http://www.curendo.de/pflegeversicherung/
Sie sind hier:curendoPflegeversicherung

Pflegeversicherung

Sie ist immer wieder in aller Munde, aber was ist eigentlich eine Pflegeversicherung genau? Was leistet sie und vor allem wann? Wo liegt der Unterschied zwischen einer privaten und einer gesetzlichen Pflegeversicherung? Und lohnt sich der Abschluss einer privaten Pflegeversicherung überhaupt? Wie hoch sind die Beitragssätze bei welchen Leistungen? Und was ist eigentlich eine Pflegekostenversicherung? Besonders im Bereich der Pflegeversicherung trennt sich die Spreu vom Weizen. Daher haben wir von curendo für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Die Pflegeversicherung: Begutachtung der Pflegestufen

In der Pflegeversicherung erfolgt erst eine Begutachtung der Pflegestufe. Dafür interessiert sich der Betroffene in erster Linie, denn die Pflegestufe entscheidet, wie viel Geld dieser von der Pflegekasse ...

Neues aus dem Portal Alle Artikel »

Wer hat Anspruch auf Pflege-Schulungen nach § 45 SGB XI?

Wer hat Anspruch auf Pflege-Schulungen nach § 45 SGB XI?

Übernimmt ein Angehöriger die Pflege und bekommt hierfür Pflegegeld so hat er nach § 45 SGB XI einen Anspruch auf eine Pflegeschulung, dessen Kosten die Pflegekasse zu übernehmen hat. Diese Schulungen sind Bestandteil der Unterstützung der Pflegenden durch die Pflegekassen. Der folgende Artikel soll über diese Unterstützungsleistungen aufklären.

Beratungseinsätze nach § 37 SGB XI Kontrolle oder Unterstützung?

Beratungseinsätze nach § 37 SGB XI Kontrolle oder Unterstützung?

Wenn Angehörige pflegen und hierfür ein Pflegegeld bekommen, dann sind die sogenannten Beratungseinsätze nach § 37 SGB XI verpflichtend. Häufig stellt sich die Frage, wozu dienen diese Beratungseinsätze? Soll ich kontrolliert werden? Welche Unterstützung kann ich von diesen Beratungseinsätzen bekommen. Dieser Frage geht der folgende Artikel ...

Was macht eigentlich ein Pflegeberater nach § 7a SGB XI?

Was macht eigentlich ein Pflegeberater nach § 7a SGB XI?

Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde erstmalig mit dem § 7 a SGB XI das Recht von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen auf eine Pflegeberatung verankert. Diese Beratung wird durch Pflegeberater und Pflegestützpunkten durchgeführt. Was machen solche Pflegeberater und was ist von der Qualität dieser Beratung zu halten. Antworten hierauf ...

Alle Artikel »

Alle Artikel anzeigen »Gesetzliche Pflegeversicherung »

Was macht eigentlich ein Pflegeberater nach § 7a SGB XI?

Was macht eigentlich ein Pflegeberater nach § 7a SGB XI?

Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde erstmalig mit dem § 7 a SGB XI das Recht von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen auf eine Pflegeberatung verankert. Diese Beratung wird durch Pflegeberater und Pflegestützpunkten durchgeführt. Was ...

Alle Artikel anzeigen »Private Pflegeversicherung »

Pflegebahr: Nützlich oder unsinnig?

Pflegebahr: Nützlich oder unsinnig?

Mit der Einrichtung der staatlich geförderten privaten Pflegezusatzversicherung soll für eine etwaige Pflegebedürftigkeit im Alter vorgesorgt werden. Während die Bundesregierung für ihr Modell der privaten Pflegezusatzversicherung wirbt, kommt von ...

Alle Artikel anzeigen »Leistungen »

Wer bekommt zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45 b SGB XI

Wer bekommt zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45 b SGB XI

Zusätzlich zum Pflegegeld bekommen Versicherte mit einem erheblichen zusätzlichen Betreuungsbedarf ein Betreuungsgeld zwischen 100 € und 200 €. Zu dem Personenkreis, die diese Leistungen bekommen, gehören Menschen mit demenzbedingten Funktionsstörung, ...

Alle Artikel anzeigen »PV Antrag »

Pflegeversicherung: Was tun, wenn der Gutachter kommt?

Pflegeversicherung: Was tun, wenn der Gutachter kommt?

Wenn Sie eine Pflegestufe beantragt haben, lässt die Pflegekasse vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) ein Gutachten erstellen, um die Pflegebedürftigkeit und den Pflegeaufwand im Einzelnen zu ermitteln. Das geschieht in der Regel bei ...