OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilft Ginkgo gegen Demenz oder nicht?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Gingko hat den Ruf, die geistige Leistungsfähigkeit zu erhöhen und vor Demenz zu schützen. Leider ist die Studienlage zu Gingko sehr widersprüchlich. Die größte Studie mit 3000 Teilnehmern brachte als Ergebnis keine Unterschiede bezogen auf die Häufigkeit einer Demenzerkrankung zwischen Personen, die Gingko einnahmen und Personen, die darauf verzichteten. Zuvor gab es einige Studien, die positiv ausfielen. Diese waren aber teilweise von marktführenden Gingkoproduzenten gesponsort und belegten auch erst Wirkungen ab einer recht hohen täglichen Dosis (240mg). Aufgrund dieser Ergebnisse kann man als Fazit nur sagen, dass die positive Wirkung von Gingko wissenschaftlich nicht eindeutig nachgewiesen werden konnte.

Verfasst von:

Aktualisiert am: 07.08.2014

Bewerten Sie diese Antwort

Vielen Dank.


Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Auf welche Leistungen habe ich Anspruch? Wie stelle ich einen Antrag bei meiner Pflegekasse? Wie wird ein Pflegegrad ermittelt?

Kostenlose Online-Beratung!


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Inhalte der Online-Pflegekurse

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.