Hilft Penatencreme gegen einen Dekubitus?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

“Ein Dekubitus ist eine Wunde und entsteht, wenn die Haut, durch permanente Belastung (z.B. dauerhaftes Liegen in der selben Position) zu wenig durchblutet wurde. Als Grundregel gilt, dass man keine Salben oder Cremes bei offene Hautstellen benutzen sollte.
In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Cremes, die zinkhaltig sind (z.B. Penatencreme), zu einer Austrocknung der Haut führen. Es ist deswegen in der Pflege nicht mehr üblich, diese Cremes gegen das Wundliegen zu verwenden. Bei geschlossener Haut sind Bodylotions als Hautpflege ausreichend.
Als A und O in der Behandlung gegen das Wundliegen hat sich eine regelmäßige Lagerung herausgestellt. Es lohnt sich deswegen den Pflegebedürftigen regelmäßig in eine andere Sitz- und/oder Liegeposition zu bringen, damit sich der Druck, der auf der Haut lastet, besser verteilt. Selbst kleine Kissen können dabei bereits eine gute Wirkung entfalten.
Sollte bereits ein Dekubitus bestehen, ist ein Arztbesuch ratsam, da dieser spezielle Wundauflagen verschreiben kann”

Anzeige

Verfasst von:

Aktualisiert am: 07.08.2014

Bewerten Sie diese Antwort

Hilft Penatencreme gegen einen Dekubitus? 4,25 von 5 Sternen. 4 Stimmen



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!

Mehr zum Thema

Welche Folgen hat Bettlägerigkeit?

Bettlägerig werden ist ein schleichender Prozess zunehmender Ortsfixierung. Er beginnt häufig mit körperlicher Schwäche, Schmerzen, einer Erkrankung oder einem Unfall. Der persönliche Bewegungsradius wird… Artikel lesen ›

Dem Pflegebedürftigen beim Duschen helfen

Pflegebedürftige sollen so lange wie möglich aktiv bleiben. Helfen Sie deshalb auch beim Duschen nur so viel, wie notwendig ist. Sinnvoll ist auf jeden… Artikel lesen ›

Was müssen Sie bei der Hautpflege nach einer Beinamputation beachten?

Ob Kriegsverletzung, Folge einer Gefäßerkrankung oder eines Unfalls: Eine Beinamputation ist ein traumatisierender Einschnitt im Leben mit immensen körperlichen und seelischen Folgen. Trost und… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Muss man wegen eines offenen Wundgeschwürs zum Arzt?

Ähnliche Kurse

Welche Folgen hat Bettlägerigkeit?

Dem Pflegebedürftigen beim Duschen helfen

Was müssen Sie bei der Hautpflege nach einer Beinamputation beachten?

So finden Sie leichter einen passenden Treppenlift

Wenn das Treppensteigen nicht mehr möglich ist

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.