Was muss ich bei Inkontinenz im Urlaub beachten?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Inkontinenz bedeutet, dass die Betroffene Person den Abgang von Urin und Stuhlgang nicht willentlich verhindern kann. Generell sollten mehr Inkontinenzmaterialien für den Urlaub eingepackt werden, als im Alltag benötigt werden. Es kann schließlich immer passieren, dass eine Toilette nicht schnell genug erreicht werden kann.
Außerdem sollte man sich im Vorfeld informieren, wo der nächstgelegene Arzt oder eine Apotheke ist. Dies ist eine wichtige Information, falls doch mehr Inkontinenzmaterialien benötigt werden.
Wenn Ausflüge unternommen werden, ist es sinnvoll sich über öffentliche Toiletten zu informieren. Es lohnt sich Toilettenpausen bewusst einzuplanen und diese mit den Ausflugsrouten oder Essenspausen zu kombinieren.
Informationen zu öffentlichen Toiletten in Deutschlandsind auf dieser Seite hinterlegt: http://www.die-nette-toilette.de/
Weiterhin sollte auf harntreibende Getränke wie Bier oder Kaffee verzichtet werden. Trinken ist sehr wichtig, aber bei Ausflügen sind Mineralwasser oder Säfte geeigneter.

Anzeige

Verfasst von:

Aktualisiert am: 07.08.2014

Bewerten Sie diese Antwort

Vielen Dank.



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!

Mehr zum Thema

Inkontinenzmaterial – worauf muss ich achten?

Inkontinenz ist die Unfähigkeit, Blase und Darm zu kontrollieren. Es existiert eine große Anzahl an Inkontinenzmaterial, dementsprechend ist es schwer das Richtige auszuwählen. Die… Artikel lesen ›

Tipps für die Pflege bei Inkontinenz

Bei Inkontinenz können sowohl Blase als auch Darm nicht mehr gesteuert werden. Damit die Pflege für Sie angenehmer und einfacher wird, erhalten Sie hier… Artikel lesen ›

Wenn Pflegebedürftige das Fernweh packt

Zu Beginn einer Demenzerkrankung sind viele Betroffene noch so fit, dass sie auf Urlaub nicht verzichten müssen. Auch Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer möchten nicht nur… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Woher bekomme ich Inkontinenzeinlagen fürs Bett und was kosten diese?

Kann ich als Pflegeperson in den Urlaub fahren?

Was kann ich gegen Überforderung bei der Pflege tun?

Wie kann ich mich von der nervenaufreibenden Pflege erholen?

Wie kann ich mir eine Auszeit von der Pflege nehmen?

Ähnliche Kurse

Inkontinenzmaterial – worauf muss ich achten?

Tipps für die Pflege bei Inkontinenz

Wenn Pflegebedürftige das Fernweh packt

Vertretung bei der Pflege: Wann zahlt die Pflegekasse?

Urlaub trotz Pflegebedürftigkeit

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.