Welche Alternativen gibt es zum Pflegeheim?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Für ein Pflegeheim gibt es viele Alternativen. Wenn eine Versorgung außerhalb eines Pflegheims, gewünscht ist, ist die Pflege in der Häuslichkeit durch einen ambulanten Pflegedienst denkbar. Desweiteren existiert die Möglichkeit sich für ein betreutes Wohnen zu entscheiden. Bei dieser Wohnform gibt es einige Angebote (z.B. eine Notklingel), die Sicherheit vermitteln und zugleich ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung ermöglichen. Eine andere Option ist, mit bekannten oder unbekannten Personen, eine Pflege-WG zu gründen oder in eine solche einzuziehen. In solchen Wohngemeinschaften besitzt man sein eigenes Zimmer und erhält Unterstützung durch einen Pflegedienst, den die Bewohner der WG ausgewählt haben. Welche Form am geeignetsten ist, ist meist abhängig von den eigenen Vorstellungen (z.B. möglichst viel Eigenständigkeit), der gesundheitlichen Verfassung und dem Charakter (z.B. gesellig).

Anzeige

Verfasst von:

Aktualisiert am: 07.08.2014

Schlagwörter:

Service: Fragen & Antworten

Bewerten Sie diese Antwort

Vielen Dank.



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!

Mehr zum Thema

Aktivierende Pflege hält Ihren Angehörigen fit

Aktivierende Pflege bedeutet Selbsthilfe. Das Ziel: Ihr Angehöriger soll sich mit einem minimalen Pflegeaufwand um sich selbst kümmern. Damit wird die Selbstständigkeit und Mobilität… Artikel lesen ›

Demenz bei jüngeren Menschen

Wenn jemand an einer Demenzform erkrankt, geht man automatisch davon aus, dass es sich um einen älteren Menschen handelt. Den wenigsten ist bekannt, dass… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es bei häuslicher Pflege neben einem ambulanten Pflegedienst?

Kann ich als Pflegeperson in den Urlaub fahren?

Was ist der Unterschied zwischen einem Pflegeheim und einer Pflege-WG?

Kann man im Pflegeheim Probewohnen?

Wie kann ich mich von der nervenaufreibenden Pflege erholen?

Ähnliche Kurse

Aktivierende Pflege hält Ihren Angehörigen fit

Demenz bei jüngeren Menschen

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.