Welche Unterstützungsmöglichkeiten kann ich mir für die Sterbebegleitung meines Angehörigen holen?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Einen geliebten Angehörigen auf dem letzten Weg zu begleiten kann sehr belastend werden. Sowohl für den Sterbenden als auch für den begleitenden Angehörigen sind Gespräche zumeist sehr wichtig. Diese Gespräche können durch die Unterstützung von konfessionellen oder ehrenamtlichen Seelsorgern begleitet werden. Kontakt zu diesen kann man durch kirchliche Einrichtungen oder Pflegestützpunkte erhalten. Auch andere Berufsgruppen wie Ärzte und Pflegekräfte können dem Angehörigen beratend zur Seite stehen, indem sie Tipps für die Linderung von Beschwerden (z.B. Schmerzen) geben. Wenn noch weitere Freunde oder Angehörige des Sterbenden existieren, ist es sinnvoll diese ebenfalls in die Sterbebegleitung einzubeziehen. Sie bringen sowohl Entlastung für den Hauptbegleitenden als auch für den Sterbenden das Gefühl von seinem Umfeld geliebt zu werden.

Beachten Sie: Seit dem 1.1.2015 haben Personen, die einen nahen Angehörigen pflegen, einen Rechtsanspruch darauf, in der letzten Lebensphase drei Monate lang weniger zu arbeiten oder auch ganz auszusetzen. In dieser Zeit kann ein zinsloses Darlehen im Rahmen der Familien Pflegezeit in Anspruch genommen werden.

Anzeige

Verfasst von:

Aktualisiert am: 08.01.2015

Schlagwörter: ,

Service: Fragen & Antworten

Bewerten Sie diese Antwort

Vielen Dank.



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!

Mehr zum Thema

Wer bekommt Palliativversorgung und wer zahlt die Behandlung?

Manchmal kommt in der Pflege der Zeitpunkt, an dem die Ärzte die Heilbehandlung einstellen, da medizinisch nichts mehr für den Patienten getan werden kann.… Artikel lesen ›

Hospiz
Hospizbewegungen: mehr Geborgenheit für Sterbende

Da das Sterben von alten und/oder schwerstkranken Menschen immer weiter aus dem alltäglichen Leben ausgeklammert wurde,… Artikel lesen ›

Möglichkeiten der Palliativpflege

Einem sterbenden Menschen die letzten Wochen oder Tage so angenehm wie möglich zu gestalten, ist das Ziel der Palliativpflege. Die Linderung der Symptome und… Artikel lesen ›

Ähnliche Kurse

Wer bekommt Palliativversorgung und wer zahlt die Behandlung?

Hospizbewegungen: mehr Geborgenheit für Sterbende

Möglichkeiten der Palliativpflege

Wie arbeiten Palliativstationen?

Palliative Care: Möglichkeiten, den letzten Weg zu bereiten

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.