Wie kann das selbstständige Trinken erleichtert werden?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Trinken zu erleichtern. Für manche Menschen reicht es, wenn die Tassen oder Gläser mit einem Strohhalm versehen werden und so stabil sind, dass sie nicht so leicht umkippen können. Andere benötigen spezielle Becher. Hier ist die Vielfalt sehr groß: Es gibt Schnabelbecher mit verschiedenen Lochgrößen (z.B. große Löcher für Suppen), Schnabelbecher mit einem oder zwei Griffen, Schnabelbecher mit Rillen (für den besseren Halt) oder Schnabelbecher mit Auslaufschutz. Häufig bietet sich auch ein abwischbarer Kleidungsschutz an, falls beim Trinken trotz praktischem Trinkgefäß ein Malheur passiert. Eine fachkundige Beratung im Sanitätshaus macht häufig Sinn, um sich einen besseren Eindruck von den erhältlichen Produkten zu machen. Dort können diese dann auch gleich erworben werden oder nach einer Bedenkzeit im Internet bestellt werden.

Anzeige

Verfasst von:

Aktualisiert am: 07.08.2014

Schlagwörter: ,

Service: Fragen & Antworten

Bewerten Sie diese Antwort

Vielen Dank.



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!

Mehr zum Thema

Mangelernährung: Demenzerkrankte sind besonders gefährdet

Eine Demenzerkrankung kann viele Nebenwirkungen haben, auch Gewichtsverlust durch Mangelernährung. Wenn Ihr demenzerkrankter Angehöriger zu wenig isst und trinkt, können Sie ihm mit den… Artikel lesen ›

Ausreichendes Trinken leicht gemacht

Gerade pflegebedürftige Menschen trinken oft zu wenig. Das verschlechtert den allgemeinen Gesundheitszustand und kann sogar zu Verwirrtheit führen. Mit einem Trinkplan können Sie sicher… Artikel lesen ›

Kaffee trinken ist gesund – Welche Vorteile bringt das Heißgetränk?

Verschiedenste Vorurteile machten aus Kaffee lange Zeit nicht mehr als nur ein besonders aromatisches Genussmittel. Inzwischen wurde aus wissenschaftlicher Sicht mit solchen gesundheitlichen Nachteilen… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man einen Pflegebedürftigen zum Trinken animieren?

Wie führt man ein Toilettentagebuch?

Ähnliche Kurse

Mangelernährung: Demenzerkrankte sind besonders gefährdet

Ausreichendes Trinken leicht gemacht

Kaffee trinken ist gesund – Welche Vorteile bringt das Heißgetränk?

Heilwasser und seine Wirkung bei altersbedingten Beschwerden

Flüssigkeitsverluste fördern Demenz: Bei Hitze für Ausgleich sorgen

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.