Wie viel kostet eine Tagespflegeeinrichtung?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Die Tagespflege bietet für Pflegebedürftige ein abwechslungsreiches Umfeld, in dem sie für einen festgelegten Zeitraum am Tag betreut und gepflegt werden können. Die Kosten für Tagespflegeeinrichtungen sind nicht einheitlich und können sich regional unterscheiden, weswegen es sinnvoll ist, sich direkt bei der bevorzugten Tagespflege zu erkundigen. Als Faustregel gilt, dass man 70 Euro pro Tag einplanen muss. Dieser ungefähre Betrag setzt sich aus den anfallenden Hotelkosten (für Unterkunft und Verpflegung), den Kosten für die Pflege und den Investitionskosten der Einrichtung zusammen. Weiterhin können auch noch Kosten für einen Fahrdienst berechnet werden, der die pflegebedürftige Person zur Einrichtung hinfährt und wieder abholt. Nach §41 SGB XI übernimmt die Pflegekasse für die Tagespflege bei Pflegestufe 0 (eingeschränkte Alltagskomptenz) bis zu 231 Euro, bei Pflegestufe 1 bis zu 468 Euro (mit eingeschränkter Alltagskompetenz 689 Euro) monatlich, bei Pflegestufe 2 1144 Euro (mit eingeschränkter Alltagskompetenz 1298 Euro) und bei Pflegestufe 3 1612 Euro (auch mit eingeschränkter Alltagskompetenz bleibt dieser Betrag bestehen).

Anzeige

Verfasst von:

Aktualisiert am: 08.01.2015

Schlagwörter:

Service: Fragen & Antworten

Bewerten Sie diese Antwort

Vielen Dank.



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!

Mehr zum Thema

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Machen Sie sich auf die Suche nach einem Pflegedienst, weil Sie Unterstützung bei der Pflege eines Angehörigen wünschen, fühlen Sie sich wahrscheinlich von zahlreichen… Artikel lesen ›

Pflegeversicherung: Leistungen der Pflegekasse bei häuslicher Pflege

Seit 1. Januar 1995 gibt es hierzulande die gesetzliche Pflegeversicherung. In diesem Beitrag lesen Sie, welche Leistungen die gesetzliche Pflegeversicherung bei häuslicher Pflege durch… Artikel lesen ›

Auswahl einer Tagespflege: Worauf müssen Sie achten?

Wenn Sie einen demenzkranken Angehörigen pflegen, aber zugleich berufstätig sind, brauchen Sie Unterstützung durch eine professionelle Einrichtung. Eine Tagespflege wäre eine Möglichkeit, die besonders… Artikel lesen ›

Ähnliche Kurse

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Pflegeversicherung: Leistungen der Pflegekasse bei häuslicher Pflege

Auswahl einer Tagespflege: Worauf müssen Sie achten?

Die Kurzzeitpflege

Wo Sie Unterstützung bei der Pflege demenzkranker Menschen bekommen

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.