Pflegeberatung

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Pflegeberatung

Telefonische Pflegeberatung – schnelle Hilfe für Angehörige

Damit sich Angehörige mit der Pflege nicht alleingelassen fühlen, bietet das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das eine telefonische Pflegeberatung an. Artikel lesen ›

Pflegeberatung

Nehmen Sie Ihren Anspruch auf Pflegeberatung wahr

Pflegebedürftige und deren Angehörige haben nach § 7a SGB XI einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegeberatung. Diese Pflegeberatung erfolgt meist durch Pflegeberaterinnen und Pflegeberater. Dies sind in aller Regel Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflegekassen, die über Wissen aus den Bereichen des Sozialrechts, der Pflege und der Sozialarbeit verfügen. Artikel lesen ›

Pflegeberatung

Was macht eigentlich ein Pflegeberater nach § 7a SGB XI?

Das Recht von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen auf eine Pflegeberatung ist gesetzlich in § 7a SGB XI verankert. Diese Beratung wird durch Pflegeberater und Pflegestützpunkten durchgeführt. Was machen solche Pflegeberater und was ist von der Qualität dieser Beratung zu halten? Artikel lesen ›

Pflegeberatung

Pflegende Angehörige: Die individuelle häusliche Beratung

Individuelle Schulungen für pflegende Angehörige werden in der häuslichen Umgebung durchgeführt. Sie werden an die individuelle Pflegesituation sowie den jeweiligen Schulungsbedarf angepasst. Die persönlichen Ressourcen sowie Wohn- und Versorgungsverhältnisse werden dabei natürlich berücksichtigt. Die Schulungsdauer umfasst etwa 120 Minuten und kann bei Bedarf mehrmals erfolgen. Die Auslagen hierfür werden von der Pflegekasse übernommen, so dass für den Ratsuchenden keine Kosten entstehen! Artikel lesen ›

Pflegeberatung

Pflegeberatung: Ablauf und Struktur

Demenz ist für Betroffene und Angehörige oftmals mit Hilflosigkeit verbunden. Erste Hilfe bei Demenz gibt eine möglichst qualifizierte und unabhängige Pflegeberatung. Die Pflegekassen sind dazu verpflichtet. Zusätzlich wird ein bundesweites Netz von “Pflegestützpunkten” eingerichtet. Daneben stehen Beratungsangebote verschiedenster Anbieter zur Verfügung. Artikel lesen ›

Pflegeberatung, Pflegestützpunkte

Pflegestützpunkt und Pflegeberatung: Anlaufstelle für Angehörige

Pflegeberatung für pflegende Angehörige ist eine gesetzlich verankerte, kostenfreie Leistung und unterstützt all jene Menschen, die bereits langfristig Pflegebedürftige versorgen oder durch eine Akutsituation zu Pflegepersonen geworden sind. Dieser Artikel soll aufzeigen, welche Möglichkeiten bestehen, um qualifizierte Unterstützung in der Welt des Pflegedschungels zu erhalten. Artikel lesen ›

Pflegeberatung

Lassen Sie einen individuellen Pflege-Versorgungsplan erstellen

Wer selbst Pflege benötigt oder Angehörige pflegt, benötigt einen Überblick über die Leistungen der Pflegeversicherung, mögliche Sozialleistungen und potenzielle andere Hilfen. Um diesen Überblick zu erhalten, können Sie einen individuellen Pflege-Versorgungsplan erstellen lassen. Wo Sie dies tun können und was der Versorgungsplan enthalten sollte, erfahren Sie hier. Artikel lesen ›

Pflegeberatung, Pflegestützpunkte

Hier erhalten Sie Hilfe und Informationen im Pflegefall

Wenn in der Familie ein Pflegefall eintritt, sind die Angehörigen oft unvorbereitet. Um im Pflegefall Hilfe und Informationen zu erhalten, gibt es inzwischen viele Anlaufstellen, die umfassend beraten können. Hier erfahren Sie, an wen Sie sich wenden können. Artikel lesen ›

Pflegeberatung, Pflegegeld

Was ist ein Pflegeeinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI?

Wer Pflegegeld der Pflegestufen 1-3 erhält, wird durch anerkannte Beratungsstellen oder einen Pflegedienst in der eigenen Häuslichkeit über die Pflege beraten. Auch Personen, die eine erheblich eingeschränkte Alltagskompetenz haben, können diese Beratung wahrnehmen. Diese Beratungseinsätze dienen der Sicherung der Qualität der Pflege und dem Schutz des Pflegebedürftigen durch falsche Pflege. Artikel lesen ›


Pflegeberatung

Die Pflegeberatung soll Pflegebedürftige und deren Angehörigen bei der Organisation der Pflege unterstützen. Es besteht ein gesetzlicher Anspruch auf Pflegeberatung durch einen professionellen Pflegeberater.


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.