OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuter Urlaub: Entspannung für pflegende Angehörige

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Betreuter Urlaub für Pflegebedürftige zusammen mit den betreuenden Angehörigen bietet ein Erlebnis und Entspannung für beide Seiten. Beim betreuten Urlaub wissen die pflegenden Angehörigen den Erkrankten in der Nähe und in guten Händen und können sich in entspannter Atmosphäre erholen.

Betreuter Urlaub ist eine Möglichkeit für pflegende Angehörige, ein wenig Abstand von der Belastung der Pflege zu gewinnen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Betreuter Urlaub mit Kurzzeitpflege

Viele stationäre Pflegeeinrichtungen haben sich mittlerweile darauf eingestellt, auch Angebote für pflegende Angehörige bereitzustellen. Dort, beispielsweise in der Kursana-Residenz in Bad Pyrmont, kann der Angehörige entweder selbst die Pflege übernehmen und sich vom Pflegedienst unterstützen lassen oder den Erkrankten vom Pflegedienst versorgen lassen, ohne sich länger von ihm trennen zu müssen. Der Pflegebedürftige ist auf jeden Fall in der Nähe und wird gut versorgt, so dass Angehörige Entspannungsangebote nutzen können oder allein einen Stadtbummel machen können.

Betreuter Urlaub mit ambulanter Versorgung

In einigen Urlaubsorten gibt es mittlerweile ambulante Pflegedienste, die zeitweise die Pflege übernehmen – entweder in Hotels oder Ferienwohnungen.

Betreuter Urlaub mit Gruppenangeboten und Betreuerteam

Gruppenurlaubsangebote für Angehörige und Erkrankte sind auch an einigen Orten verfügbar. Ein Team aus Betreuern reist mit, um die Angehörigen bei der Pflege zu unterstützen und zu entlasten. Ausflüge und Gemeinschaftsaktivitäten werden organisiert.

Betreuter Urlaub im Pflegehotel

Sogenannte Pflegehotels gibt es nicht nur in Deutschland, sondern beispielsweise auch in Italien und auf Mallorca. Dort werden neben den üblichen Leistungen eines Hotels auch Betreuung und Pflege für die erkrankten Hotelgäste angeboten.

Betreuter Urlaub auf dem Bauernhof

Ein paar Ferienbauernhöfe haben ihr Angebot mittlerweile erweitert: Im Rahmen des Projekts „Urlaub und Pflege auf dem Bauernhof“ haben sich Betreiber im Umgang mit Demenzkranken fortbilden lassen und bieten eine stundenweise Entlastung bei Pflege und Betreuung des Patienten an.

Wir klären Sie auf, was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: . Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 19.02.2015 aktualisiert.

Schlagwörter: ,

Kategorien: Verhinderungspflege

Bewerten Sie diesen Artikel

Betreuter Urlaub: Entspannung für pflegende Angehörige
4.8 Sternen.


Leistungen

Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Inhalte der Online-Pflegekurse

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Mehr zum Thema

Wenn Pflegebedürftige das Fernweh packt

Zu Beginn einer Demenzerkrankung sind viele Betroffene noch so fit, dass sie auf Urlaub nicht verzichten müssen. Auch Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer möchten nicht nur… Artikel lesen ›

Vertretung bei der Pflege: Wann zahlt die Pflegekasse?

Auch pflegenden Angehörigen steht "Urlaub von der Pflege" zu. Welche Alternativen haben Sie, wenn Sie eine Urlaubsvertretung für die Pflege suchen? Welche Kosten übernehmen… Artikel lesen ›

Urlaub trotz Pflegebedürftigkeit

Sommerzeit ist Urlaubszeit - auch für Sie und Ihren pflegebedürftigen Angehörigen. Viele Familienmitglieder verzichten aufgrund der Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen auf ihren Urlaub. Dabei ist… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Kann ich als Pflegeperson in den Urlaub fahren?

Was kann ich gegen Überforderung bei der Pflege tun?

Wie kann ich mir eine Auszeit von der Pflege nehmen?

Wie kann ich mich von der nervenaufreibenden Pflege erholen?

Ähnliche Kurse

Wenn Pflegebedürftige das Fernweh packt

Vertretung bei der Pflege: Wann zahlt die Pflegekasse?

Urlaub trotz Pflegebedürftigkeit

Machen Sie Urlaub von der Pflege

Mit dem Demenzkranken Urlaub machen in Pflegehotels

Verhinderungspflege

Die Verhinderungspflege ermöglicht es den pflegenden Angehörigen, sich für eine Zeit von der Pflege zu erholen. Erfahren Sie alles über die Möglichkeiten dieser Pflegeform.

Alle Beiträge zum Thema ›

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.