OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Für Senioren kochen – leichte Mahlzeiten für demente Menschen

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Oftmals stellt sich die Frage, was Sie für Senioren kochen können. Dennoch ist es unkomplizierter als Sie denken, denn gerade die einfache Hausmannskost ist bei Senioren sehr beliebt. Lesen Sie hier, welche Gerichte besonders beliebt sind.

Als pflegender Angehöriger stellen Sie sich bestimmt oft die Frage, was Sie für Senioren kochen könnten. Keine Sorge, Sie müssen keine umständlichen Menüs kochen, um Ihre Liebsten glücklich zu machen. Gerade die einfachen Gerichte sind bei Senioren sehr beliebt.

Früher waren es die Menschen gewohnt, mit wenigen Zutaten, die zudem nicht viel Geld kosteten, tolle Gerichte zu zaubern, die jeden satt machten. Die unkomplizierte Hausmannskost lässt bei vielen Senioren das Herz höher schlagen, da es sie an frühere Zeiten erinnert.

Schnelle und leckere Gericht für Senioren – eine Auswahl


Besonders einfache und leichte Gericht sind sehr beliebt. Mehlspeisen waren auch zu damaligen Zeiten begehrt und zudem sehr preiswert. Achten Sie nur darauf, dass bei Ihren Angehörigen keine Schluckbeschwerden vorhanden sind. Sollte dies der Fall sein, so können Sie mit einem Pürierstab das Gericht ein wenig zerkleinern.

  • Senioren lieben Mehlspeisen. Daher können Sie etwas variieren und zum Beispiel Dampfnudeln, Rohrnudeln und Kaiserschmarrn zurückgreifen. Das Ganze können Sie mit etwas Vanillesoße und Zucker noch verfeinern.
  • Kartoffeln waren zu damaligen Zeiten sehr beliebt. Kein Wunder, denn viele Senioren stammten aus der Landwirtschaft. Zudem waren viele Lebensmittel sehr knapp. Einfache Kartoffeln, mit etwas Schnittlauch und Quark lässt viel Senioren an frühere Zeiten erinnern.
  • Neben Kartoffel und Mehl war auch die Milch ein großer Bestandteil der täglichen Ernährung. Kein Wunder, denn gerade diese Lebensmittel waren meist durch den eigenen Hof und Anbau vorhanden. Gerichte, wie etwa ein deftiger Quarkauflauf mit Tomatensoße sind in heutiger Zeit kaum mehr geläufig. Bereiten Sie doch einfach Ihren Angehörigen eine kleine Freude und bereiten Sie dieses Gericht. Quark hatte zudem den enormen Vorteil, dass es sehr schnell sättigte.
  • Natürlich lieben auch Senioren Gerichte mit Fleisch und Fisch. Sie brauchen sich aber keine Gedanken darüber zu machen, dass Sie eventuell zu wenig Mahlzeiten mit Fleisch oder Fisch kochen. Ein bis zweimal die Woche reicht völlig aus. Doch auch hierbei können Sie auf ein altbewährtes, einfaches Rezept, wie etwa Fisch mit Butterkartoffeln zurückgreifen.

 

Sie sehen also, dass es gar nicht so schwer sein muss, tolle Gerichte für Senioren zu zaubern. Besonders beliebt sind gerade die einfachen und zudem preiswerten Mahlzeiten. Dies erinnert ältere Menschen ein wenig an vergangene Tage. Sie werden sehen, wie lecker gerade solch einfachen Mahlzeiten sein können.

Wir klären Sie auf, was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: . Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 30.10.2014 aktualisiert.

Schlagwörter:

Kategorien: Umgang mit Demenzerkrankten

Bewerten Sie diesen Artikel

Für Senioren kochen – leichte Mahlzeiten für demente Menschen
5 Sternen.


Demenz

Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Inhalte der Online-Pflegekurse

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Mehr zum Thema

Was gibt es heute? Die tägliche Ernährung – Modul im curendo Online-Pflegekurs

Der Online-Pflegekurs “Häusliche Pflege” von curendo vermittelt und vertieft Kenntnisse, die zur Pflegetätigkeit in der häuslichen Umgebung eines Pflegebedürftigen notwendig und hilfreich sind. Auch… Artikel lesen ›

Statt feste Mahlzeiten – Mahlzeiten zum Fest machen

Essen und Trinken ist weit mehr als Kalorien- und Flüssigkeitszufuhr. Essen und Trinken sind: Aktivität, Kultur, Highlight, Erlebnis, Tagesstruktur, Erinnerung, Freude, Sinneserfahrung, Sättigung, Fürsorge,… Artikel lesen ›

7 Tipps zur regelmäßigen, ausgewogenen Ernährung Demenzerkrankter

Ältere Menschen sind von Mangel- und Unternährung bedroht. Im Alter nimmt der Appetit ab. Bei einer beginnenden Demenz wird das Essen häufig vergessen oder… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man einen Pflegebedürftigen zum Trinken animieren?

Ähnliche Kurse

Was gibt es heute? Die tägliche Ernährung – Modul im curendo Online-Pflegekurs

Statt feste Mahlzeiten – Mahlzeiten zum Fest machen

7 Tipps zur regelmäßigen, ausgewogenen Ernährung Demenzerkrankter

Ganzkörpereinsatz beim Essen

Die richtige Ernährung im Alter

Umgang mit Demenzerkrankten

Der Umgang mit Demenzerkrankten ist nicht immer leicht. Besonders in späteren Krankheitsstadien wirkt das Verhalten der Demenzerkrankten oft befremdlich, sodass von den Angehörigen viel Verständnis und Geduld gefordert ist.

Alle Beiträge zum Thema ›

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.