Krankheitsbedingte Heimkosten steuerlich absetzen

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Das Absetzen der krankheitsbedingten Heimkosten klingt zunächst ein wenig ungewöhnlich. Wie das wirklich möglich ist und welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen, erfahren Sie von den curendo-Experten.

Was ist daran neu?

Vor diesem Urteil war es nur möglich Heimkosten steuerlich abzusetzen, wenn ein Schwerbehindertenausweis vorlag oder zusätzliche Kosten für Pflegeleistungen entstanden waren.

Zu dem Urteil gelangte der BFH durch den Fall einer 74-Jährigen, die nach dem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik auf ärztliche Empfehlung in ein Seniorenheim gezogen war. Die Wohnung hatte die 74-Jährige für den Aufenthalt nicht aufgegeben. Als außergewöhnliche Belastung sah das zuständige Finanzamt die krankheitsbedingten Heimkosten allerdings nicht und lehnte den Antrag ab.

Dies hob der BFH durch sein Urteil auf und sah die Miet- und Verpflegungskosten abzüglich einer Haushaltsersparnis als außergewöhnliche Belastung an.

Fazit:

Ist ein krankheitsbedingter Heimaufenthalt notwendig, können die Heimkosten ohne eine generell vorliegende Pflegebedürftigkeit steuerlich abgesetzt werden. Allerdings ist eine ärztliche Bescheinigung, dass der Aufenthalt vorübergehend notwendig war, erforderlich.

Wir klären Sie auf was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 21.11.2014 aktualisiert.

Schlagwörter: ,

Kategorien: Pflegeheimkosten

Bewerten Sie diesen Artikel

Krankheitsbedingte Heimkosten steuerlich absetzen 5,00 von 5 Sternen. 4 Stimmen


Stationäre Pflege


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!

Mehr zum Thema

Wann ist das Pflegegeld zu versteuern, wann nicht?

Das Pflegegeld ist eine Sozialleistung. Alle Sozialleistungen sind prinzipiell nicht zu versteuern. Dennoch kann es sein, dass die Beträge, die für die Pflege gezahlt… Artikel lesen ›

Verhinderungspflege – Urlaub von der Pflege

Verhinderungspflege: Auch pflegenden Angehörigen steht "Urlaub von der Pflege" zu. Die Pflegeversicherung finanziert bis zu 6 Wochen die sogenannte Verhinderungspflege, auch Urlaubspflege genannt. Wem… Artikel lesen ›

Was tun, wenn sich der Angehörige im Pflegeheim nicht wohlfühlt?

Mit großer Sorgfalt und mit dem Einverständnis Ihres Vaters haben Sie für ihn ein gutes Pflegeheim ausgesucht. Seitdem er dort wohnt, klagt er ständig,… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen einem Pflegeheim und einer Pflege-WG?

Muss Pflegegeld versteuert werden?

Kann man im Pflegeheim Probewohnen?

Wie trage ich Pflegegeld bei der Einkommensteuererklärung ein?

Habe ich einen Anspruch auf einen Heimplatz?

Ähnliche Kurse

Wann ist das Pflegegeld zu versteuern, wann nicht?

Verhinderungspflege – Urlaub von der Pflege

Was tun, wenn sich der Angehörige im Pflegeheim nicht wohlfühlt?

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Hat Ihr Angehöriger Anspruch auf individuelle Pflege?

Pflegeheimkosten

Pflegeheimkosten - Wer zahlt wie viel? Diese Frage stellen sich viele Angehörige, wenn Sie vor der Entscheidung für oder gegen ein Pflegeheim stehen. Wie sich die Pflegekosten im Heim zusammensetzen, wer welche Anteile zahlt, welche steuerlichen Vorteile Sie nutzen können und vieles mehr, erfahren Sie in dieser Kategorie.

Alle Beiträge zum Thema ›

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.