OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Persönliche Pflege auch in der Rehabilitationsmaßnahme

Kostenlose Online-Pflegeschulungen nach § 45 SGB XI für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende. Jetzt Kurs besuchen

Ihr pflegebedürftiger Angehöriger muss an einer Rehabilitationsmaßnahme teilnehmen? Zu Hause hat er eine persönliche Pflege, auf die möchte er während der Rehabilitationsmaßnahme nicht gerne verzichten. Welche Möglichkeiten haben Sie, dass er die persönliche Pflege auch während der Rehabilitationsmaßnahme finanziert bekommt.

Neues Gesetz, das die persönliche Pflege in Rehabilitationsmaßnahmen regelt

Das neue Gesetz orientiert sich am dem Gesetz zur Regelung des Assistenzpflegebedarfes. Mit diesem Gesetz wurde gesetzlich verankert, dass pflegebedürftige behinderte Menschen bei einem stationären Krankenhausaufenthalt ihre Assistenzpflege weiter in Anspruch nehmen können. Nun wurde festgelegt, dass Pflegekräfte schwerbehinderte Menschen künftig bei stationären Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen begleiten können. Des Weiteren erhalten betroffene Personen weiterhin Pflegegeld, sowie Hilfen zur Pflege durch den Sozialhilfeträger.

Diese neue Regelung gibt ab sofort dem pflegebedürftigen Menschen die Möglichkeit, dass die von ihm selbst beschäftige Pflegekraft auch in einer Reha-Maßnahme seine Pflege sicherstellen kann.

Gesetz noch im Entwurfsstadium

Pflegegeld und Hilfen zur Pflege werden weitergezahlt. Pflegende Angehörigen sollten sich durch die Pflegekassen über die Antragstellung aufklären lassen.

Wir klären Sie auf, was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: . Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 16.04.2015 aktualisiert.

Kategorien: Leistungen

Kostenlose Pflegehilfsmittel

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel. Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess. Schnell & unbürokratisch. Versandkostenfrei.
Jetzt informieren

Pflege-Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Schulungen für Pflegende

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Unabhängige Pflegeberatung

Unsere Experten beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Thema Pflege und die Pflegeversicherung.
Zur Pflegeberatung

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.