Telefonberatung Alzheimer & Demenz

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Sie haben eine konkrete Frage zur Diagnose und Therapie der Alzheimer-Krankheit oder zu anderen Demenzen? Sie suchen Rat im Umgang mit Ihren demenzkranken Angehörigen oder benötigen eine Auskunft zur Pflegeversicherung, zum Betreuungsrecht und zu möglichen Hilfen? 

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein so genanntes «Alzheimer-Telefon» eingerichtet.

Unter der Rufnummer 01803 171 017 (0,09 Euro/Min) sowie im Festnetz unter 030 259 379 514 antworten geschulte Mitarbeiter auf Fragen zur Erkrankung und zu Hilfsmöglichkeiten.

Das Telefon ist von Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitag von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr besetzt. Ratsuchende bleiben auf Wunsch anonym.

Wir klären Sie auf was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 08.06.2016 aktualisiert.

Kategorien: Demenz

Bewerten Sie diesen Artikel

Telefonberatung Alzheimer & Demenz 4,50 von 5 Sternen. 2 Stimmen


Online-Pflegekurs
'Alzheimer & Demenz'
für Angehörige von demenziell Erkrankten!

Jetzt informieren!


Online-Beratung
für Angehörige von demenziell Erkrankten!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.