OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorteile eines Hospizes

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Der letzte Weg eines pflegebedürftigen Menschen ist meist der schwerste. Manche wählen das Hospiz als letzten Ort. Hier erhalten Sterbende und Angehörige die notwendige Unterstützung von ausgebildetem Personal. Das Hospiz bietet Sterbenden einige Vorteile gegenüber dem eigenen zu Hause. Warum ein Hospiz für Ihren Angehörigen ein angenehmer Ort für die letzten Tage sein kann, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Was ist ein Hospiz?
Hospiz bedeutet Sterbebegleitung. Patienten und Angehörige werden auf dem schweren Weg des Sterbens professionell begleitet und unterstützt. Das Hospiz vermittelt Ihnen das Gefühl, in dieser Zeit nicht allein zu sein.

Welche Vorteile bietet ein Hospiz?
Ein Grund, warum sich Menschen für ein Hospiz entscheiden, ist die Distanz zu ihrem Leben. Erinnerungen durch Möbel, Fotos, Düfte und vieles mehr in den eigenen vier Wänden halten einen sterbenden Menschen fest und lassen ihn nicht unbeschwert und sorgenfrei gehen.

Weiterhin erhalten Sterbende in einem Hospiz fachmännische Unterstützung durch das Pflegepersonal. Somit wird den Angehörigen eine Last abgenommen und für den Sterbenden ist bis zum letzten Atemzug eine professionelle Unterstützung garantiert. Das Loslassen ist ein wichtiger Prozess für einen Sterbenden. Dieser wird in einem Hospiz gefördert.

Auch werden Angehörige in einem Hospiz in den Sterbeprozess mit einbezogen. Die Mitarbeiter des Hospizes werden Ihnen Ratschläge geben, wie Sie die Zeit mit dem Sterbenden überbrücken können. Dazu gehören beispielsweise Musik hören, Geschichten vorlesen, das Zimmer dekorieren (warme Lichtquellen, angenehme Raumdüfte) und für das Wohlbefinden des Angehörigen sorgen, beispielsweise mit flauschigen Socken.

Auch lustige Gespräche und gemeinsames Lachen sind in einem Hospiz gern gesehen – so lange es andere Sterbende nicht stört. Die Pflege tritt in diesen Momenten in den Hintergrund, nur die zwischenmenschlichen Interaktionen spielen die Hauptrolle.

Hospiz oder Pflegeheim?
Viele Angehörige schrecken davor zurück, Ihren Liebsten in die Obhut eines Pflegeheims zu übergeben. Das liegt daran, dass in Deutschland ein Pflegenotstand herrscht, zu wenige Pfleger kommen auf zu viele Pflegebedürftige.

In einem Hospiz herrschen jedoch andere Verhältnisse. Die Bedingungen sind erheblich besser, mehr Personal steht zur Verfügung. Mit Blumen und schöner Dekoration wird auf die optische Gestaltung des Hospizes besonders geachtet, um den Sterbenden ein angenehmes Umfeld zu verschaffen.

Ambulantes Hospiz
Viele Menschen wünschen sich jedoch auch, ihre letzten Stunden in vertrauter Umgebung mit ihren Liebsten zu verbringen. Aber auch hier können Sie die Dienste eines ambulanten Hospizes in Anspruch nehmen. Eine Mitarbeiterin des Hospizes spricht mit Ihnen alle gewünschten Schritte zur Sterbebegleitung zu Hause ab. Ambulante Hospize gelten nicht direkt als Sterbehilfe, sondern als ergänzende Unterstützung neben der Hilfe von Freunden und Angehörigen sowie Pflegediensten.

Wir klären Sie auf, was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: . Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.03.2014 aktualisiert.

Bewerten Sie diesen Artikel

Vorteile eines Hospizes
5 Sternen.


Abschied und Trauer

Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Inhalte der Online-Pflegekurse

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Mehr zum Thema

Verhinderungspflege – Urlaub von der Pflege

Verhinderungspflege: Auch pflegenden Angehörigen steht "Urlaub von der Pflege" zu. Die Pflegeversicherung finanziert bis zu 6 Wochen die sogenannte Verhinderungspflege, auch Urlaubspflege genannt. Wem… Artikel lesen ›

Was tun, wenn sich der Angehörige im Pflegeheim nicht wohlfühlt?

Mit großer Sorgfalt und mit dem Einverständnis Ihres Vaters haben Sie für ihn ein gutes Pflegeheim ausgesucht. Seitdem er dort wohnt, klagt er ständig,… Artikel lesen ›

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Machen Sie sich auf die Suche nach einem Pflegedienst, weil Sie Unterstützung bei der Pflege eines Angehörigen wünschen, fühlen Sie sich wahrscheinlich von zahlreichen… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen einem Pflegeheim und einer Pflege-WG?

Kann man im Pflegeheim Probewohnen?

Wie viel Geld darf ein Mensch, der im Pflegeheim lebt und Sozialhilfe bekommt behalten?

Welche Voraussetzungen sind notwendig, damit das Sozialamt die Pflegeheimkosten übernimmt?

Habe ich einen Anspruch auf einen Heimplatz?

Ähnliche Kurse

Verhinderungspflege – Urlaub von der Pflege

Was tun, wenn sich der Angehörige im Pflegeheim nicht wohlfühlt?

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Hat Ihr Angehöriger Anspruch auf individuelle Pflege?

Diese Leistungen können Sie bei individueller Pflege erwarten

Palliativmedizin

Die Palliativmedizin ist eine besondere medizinische Ausrichtung, denn sie hat nicht das Ziel zu heilen, sondern versucht einem Sterbenden einen möglichst beschwerdefreien Tod zu ermöglichen. Diese Form der Medizin zielt somit nicht auf eine Lebensverlängerung ab. Bei ihr geht es darum, die Qualität des Lebens durch geeignete Schmerzmedikamente oder ähnliches zu verbessern.

Alle Beiträge zum Thema ›

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.