OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Aufgaben übernimmt ein ambulanter Pflegedienst?

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

Wenn Sie Ihren Angehörigen zu Hause pflegen möchten, müssen Sie diese Aufgabe nicht allein bewältigen. Hilfe bekommen Sie unter anderen von ambulanten Pflegediensten, die sich nicht nur um die Pflege des Pflegebedürftigen kümmern, sondern auch Sie beraten und bei der Beschaffung von Hilfsmitteln unterstützen.

Kompetente Hilfe für die Patientenversorgung

Was tun, wenn Ihr Angehöriger bettlägerig wird und bei den einfachsten Verrichtungen des Alltags Hilfe braucht? Beim Essen und Trinken kommen Sie möglicherweise noch allein zurecht, wenn keine Komplikationen auftreten, aber wie dreht man einen Menschen im Bett, ohne sich selbst den Rücken zu verrenken? Ganz zu schweigen vom Anlegen einer Infusion oder dem Wechseln von Kompressionstrümpfen oder eines Katheters! Ambulante Pflegedienste sind für diese Tätigkeiten ausgebildet und können Ihnen unter die Arme greifen.

Leistungen des ambulanten Pflegedienstes

Die Leistungen eines ambulanten Pflegedienstes umfassen:

  • Körperpflege
  • Essen anreichen beziehungsweise Hilfe beim Essen und Trinken
  • Unterstützung bei der Ausscheidung
  • Mobilisierung des Patienten
  • Gabe von Arzneimitteln und Injektionen
  • Anlegen von Infusionen
  • Wechseln von Kompressionsstrümpfen, Kathetern und Verbänden
  • Prophylaxe, um Wundliegen, Lungenentzündungen, Thrombosen etc. zu vermeiden

Beratung zu Pflegeverrichtungen und Pflegekurse

Vom ambulanten Pflegedienst werden Sie ebenfalls beraten, wenn Ihre Wohnung oder das Pflegezimmer den Bedürfnissen des Patienten angepasst werden muss. Sie bekommen Tipps für die Ernährung, wie Sie mit der Inkontinenz Ihres Angehörigen und mit schmerzstillenden Medikamenten umgehen müssen. Wenn der Pflegedienst gerade einmal nicht da ist, sollten Sie wissen, wie Sie eine Wunde versorgen müssen und Verbände anlegen. Daher organisieren Pflegedienste auch Kurse für Angehörige, damit Sie sicherer im Umgang mit Pflegebedürftigen werden.

Hilfe bei der Antragstellung und Pflegeeinstufung

Um die Pflege zu Hause durchführen zu können, müssen nicht nur Hilfsmittel beschafft, sondern auch Anträge ausgefüllt werden, um die passende Pflegestufe zu bekommen. Nicht selten gibt es hierbei Probleme. Ein Pflegedienst kann behilflich sein, wie Sie einen Einspruch formulieren oder einen Antrag auf „Hilfe zur Pflege“ beim Sozialamt stellen. Zudem können die Pflegeexperten Physiotherapeuten vermitteln, die für die gesundheitlichen Defizite Ihres Angehörigen am besten geeignet sind.

Rund um die Uhr bereit

Je nach Bedarf verrichtet der ambulante Pflegedienst auch hauswirtschaftliche Arbeiten. Sollten Sie selbst durch Krankheit o.ä. verhindert sein, einen Teil der Pflege auszuführen, wird eine Betreuung und Pflege rund um die Uhr angeboten. Intensivpflege und Palliativpflege gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines ambulanten Pflegedienstes, damit Ihr Angehöriger so lange wie möglich daheim bleiben kann.

Wir klären Sie auf, was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: . Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 08.05.2015 aktualisiert.

Bewerten Sie diesen Artikel

Welche Aufgaben übernimmt ein ambulanter Pflegedienst?
3.9 Sternen.


Pflege zu Hause

Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Inhalte der Online-Pflegekurse

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Mehr zum Thema

Unabhängige Pflegeberatung

Die curendo Pflegeberatung bietet deutschlandweit eine unabhängige und kostenfreie Beratung rund um das Thema Pflege. Sie haben eine Frage zu Ihren Leistungsansprüchen? Sie benötigen… Artikel lesen ›

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Machen Sie sich auf die Suche nach einem Pflegedienst, weil Sie Unterstützung bei der Pflege eines Angehörigen wünschen, fühlen Sie sich wahrscheinlich von zahlreichen… Artikel lesen ›

Hat Ihr Angehöriger Anspruch auf individuelle Pflege?

Ist ein Angehöriger pflegebedürftig und Sie können die Pflege nicht übernehmen, wünschen Sie sich sicherlich, dass Ihr Angehöriger dennoch eine individuelle Pflege erhält, die… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Darf man den Pflegedienst wechseln?

Ähnliche Kurse

Unabhängige Pflegeberatung

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Hat Ihr Angehöriger Anspruch auf individuelle Pflege?

Diese Leistungen können Sie bei individueller Pflege erwarten

Plötzlich ein Pflegefall? Häusliche Pflege für Ehepartner oder Eltern

Ambulante Pflegedienste

Pflegedienste sind für die meisten pflegenden Angehörigen eine willkommene Hilfe. Mit ihrem Expertenwissen können sie unterstützen und klären pflegerische sowie organisatorische Fragen. Je nach Wunsch und Bedarf kommen und unterstützen die ambulanten Pflegedienste den Pflegebedürftigen bei der Grundpflege, Hauswirtschaft oder medizinischen Verrichtungen.

Alle Beiträge zum Thema ›

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.