OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn die Liebe zum Angehörigen eine Belastung wird

Erhalten Sie in unserem Online-Pflegekurs Unterstützung, Information und persönlicher Beratung von Experten.

In Zeiten der Berufstätigkeit von Mann und Frau, rückt die Frage nach der adäquaten Betreuung von Pflegebedürftigen immer mehr in den Vordergrund. Die 24h-Pflege durch ausländische Pflegekräfte stellt eine geeignete Möglichkeit zur Unterstützung und Entlastung für pflegende Angehörige dar.

Jeden Tag erkranken tausende Menschen so schwer, dass sie ohne ständige Betreuung ihren Alltag nicht mehr bewältigen können. Die Familie dieser Patienten steht dann vor der schwierigen Entscheidung, den Angehörigen selbst zu pflegen oder ihn in eine entsprechende Einrichtung zu geben. Niemandem fällt diese Entscheidung leicht, besonders dann nicht, wenn man sich eigentlich selbst um den Angehörigen kümmern möchte, um ihn nicht aus seiner gewohnten Umgebung zu reißen und ihm weiterhin die familiäre Geborgenheit zu Gute kommen zu lassen, in der er sich wohl fühlt.

Den Alltag meistern

Mit einem pflegebedürftigen Menschen in der Familie verändert sich das ganze Leben. Durch die Verantwortung für den zu Pflegenden kann das bald zu einer großen Belastung werden. Da ein Pflege- oder Altenheim auch auf Grund finanzieller Grenzen oft nicht in Anspruch genommen werden kann, bleibt vielen Angehörigen zu Beginn nur die Zerreissprobe, ihr eigenen Lebens komplett zu ändern, um ihr Familienmitglied umfassend betreuen zu können.

Neben dem Verantwortungsgefühl beherrschen Ängste und eine ständige Bereitschaft den Alltag, die auf Dauer nur schwer zu verkraften sind. Die Möglichkeit, einen Angehörigen von einer anderen Person über 24 Stunden pflegen zu lassen, würde da eine enorme Entlastung darstellen und viele Probleme zufriedenstellend lösen.

Die 24h – Pflege

Wer krank ist, fühlt sich in dieser Situation zu Hause am besten aufgehoben. Die sozialen Kontakte bestehen weiterhin und die gewohnte Umgebung wird zu einem geschützten Raum. Mit einem Pfleger oder einer Pflegerin, welche sich 24 Stunden um den Angehörigen kümmert, kann der Alltag weiterhin in der gewohnten Umgebung stattfinden. Die Kosten für diese Rundum-Betreuung gestalten sich weitaus günstiger als die Unterbringung in einem Pflegeheim.

Viele Angehörige greifen mittlerweile auf Pflegekräfte aus Polen zurück, welche hingebungsvoll und mit viel Liebe Tag und Nacht zur Verfügung stehen. Die Vermittlung dieser Pflegekräfte erfolgt durch erfahrene Unternehmen, die den Angehörigen mit Rat und fachlicher Kompetenz zur Seite stehen.

Wir klären Sie auf, was im Pflegefall zu tun ist! Jetzt informieren!

Verfasst von: . Auch wenn wir uns bemühen, dass der Inhalt dieses Blogs immer auf dem neuesten Stand ist, spiegeln die Artikel immer den Stand zum Datum der Aktualisierung wieder. Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.04.2015 aktualisiert.

Bewerten Sie diesen Artikel

Wenn die Liebe zum Angehörigen eine Belastung wird
Vielen Dank.


Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Inhalte der Online-Pflegekurse

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Mehr zum Thema

Hat Ihr Angehöriger Anspruch auf individuelle Pflege?

Ist ein Angehöriger pflegebedürftig und Sie können die Pflege nicht übernehmen, wünschen Sie sich sicherlich, dass Ihr Angehöriger dennoch eine individuelle Pflege erhält, die… Artikel lesen ›

So wird individuelle Pflege bewertet

Sind Sie auf der Suche nach individueller Pflege für Ihren Angehörigen, möchten Sie sich wahrscheinlich schon im Vorfeld über die Qualität des Pflegedienstes informieren.… Artikel lesen ›

So viel kostet die individuelle Pflege

Müssen Sie einen pflegebedürftigen Menschen in fremde Hände geben, weil Sie selbst die Pflege nicht mehr übernehmen können, sind Sie sicherlich auf der Suche… Artikel lesen ›

Häufig gestellte Fragen

Was muss bei der privaten Einstellung einer rund-um-die-Uhr-Pflegekraft beachtet werden?

Ähnliche Kurse

Hat Ihr Angehöriger Anspruch auf individuelle Pflege?

So wird individuelle Pflege bewertet

So viel kostet die individuelle Pflege

Diese Leistungen können Sie bei individueller Pflege erwarten

24-Stunden-Betreuung: Rechtliche Aspekte bei der Beschäftigung von Haushaltshilfen

Entlastung Pflegender

Entlastung Pflegender

Meist sind es Familienangehörige oder Bekannte, die die Pflege übernehmen. Eine Aufgabe, die sehr oft mit großem Engagement und körperlichen, psychischen und sozialen Belastungen verbunden ist.

Alle Beiträge zum Thema ›

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.