Aktivierende Pflege

Pflege zu Hause

Aktivierende Pflege hält Ihren Angehörigen fit

Aktivierende Pflege bedeutet Selbsthilfe. Das Ziel: Ihr Angehöriger soll sich mit einem minimalen Pflegeaufwand um sich selbst kümmern. Damit wird die Selbstständigkeit und Mobilität Ihres Angehörigen gefördert. Wie die aktivierende Pflege funktioniert und wie Sie und Ihr Angehöriger davon profitieren, erfahren Sie im folgenden Beitrag. Artikel lesen ›

Pflegegeld

Anspruch auf aktivierende Pflege

Das Gesetz über die soziale Pflegeversicherung formuliert, dass die Leistungen der Pflegeversicherung den Pflegebedürftigen trotz des Hilfebedarfs ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Nach Ansicht des Gesetzgebers gehört die aktivierende Pflege dazu. Wird dieses aber in der Praxis bei der Bestimmung der Pflegestufen berücksichtigt? Artikel lesen ›

Alzheimer

Der Alltag als Hindernis für Alzheimer-Patienten – Hilfe zur Selbsthilfe

Im Verlauf der Demenz fallen die alltäglichen Aufgaben immer schwerer. Die morgendliche Hygiene dauert länger oder wird nur noch unregelmäßig durchgeführt, das Anziehen wird immer schwieriger und der Weg durch die eigene Wohnung wird zum Hindernisparcours. Artikel lesen ›

Mobilitätsförderung

Tipps zur Mobilitätsförderung: Aktivierung bei der Körperpflege im Bett

Mobilitätsförderung ist kein spezielles Übungsprogramm, sondern eher eine Grundhaltung in der Pflege. Das Ziel lautet, möglichst viele wiederkehrende Gelegenheiten zur aktiven Teilnahme am Geschehen für Pflegebedürftige zu schaffen. Dies bewirkt die Anregung der körperlichen wie geistigen Aktivität. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Angehörigen bei der täglichen Körperpflege aktivieren können. Artikel lesen ›

Demenz

10-Minuten-Aktivierung bei Demenz

Je weiter eine Demenz fortschreitet, desto mehr reduziert sich auch die Konzentrationsfähigkeit der Erkrankten. Ute Schmidt-Hackenberg entwickelte daher ein auf 10 Minuten begrenztes Verfahren, das eine kurzfristige Aktivierung der Erkrankten ermöglicht, jedoch einen nachhaltigen Effekt erzielt. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.