Demenz erklären

Umgang mit Demenzerkrankten

Afi-Kids erklärt Kindern Demenz und Alzheimer

Es ist gar nicht so einfach, Kindern verständlich zu machen, warum Oma oder Opa auf einmal so anders ist. Erkrankt ein Elternteil an einer Demenz, wird es noch schwieriger, damit umzugehen. Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (Afi) stellt eine spezielle Internetseite zur Verfügung, die vor allem jüngeren Kindern anhand von Comics erklärt, wie sie besser mit dem dementen Familienmitglied umgehen. Artikel lesen ›

Demenz

Alzheimer für Kinder buchstabiert und erklärt

Je mehr Kinder über die Alzheimer-Krankheit wissen, desto besser können sie verstehen, warum Opa oder Oma sich auf einmal so merkwürdig verhalten, ungewohnte Dinge tun oder sagen. Versuchen Sie, Fragen von Kindern zur Demenzerkrankung so gut wie möglich zu beantworten. Nehmen Sie zum Beispiel das Alphabet als spielerische Hilfe für Ihre Erklärungen. Artikel lesen ›

Demenz

Tipps für Kinder im Umgang mit demenzkranken Großeltern

Ist ein Angehöriger an Demenz erkrankt, wird die ganze Familie mit den Veränderungen seiner Persönlichkeit konfrontiert. Kinder gehen einerseits zwangloser mit der Erkrankung um, andererseits kann es zu Missverständnissen kommen, weil der Demenzkranke nicht mehr logisch reagiert. Bereiten Sie Ihre Kinder auf die Demenzerkrankung vor und erklären Sie ihnen, warum Opa oder Oma plötzlich anders ist. Artikel lesen ›

Alzheimer, Demenz

Wie Sie Kindern Demenz erklären

In Deutschland sind etwa 1,2 Millionen Menschen an Demenz erkrankt, die Tendenz ist steigend. Die Demenzerkrankung eines Großelternteiles löst bei den Enkelkindern häufig Irritation und Ängste aus. Kinder verstehen nicht, was auf einmal mit Oma oder Opa los ist, warum sie zum Beispiel plötzlich ihre eigene Familie nicht mehr erkennen oder komische Dinge tun. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.