OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ernährung

Ernährung

Statt feste Mahlzeiten – Mahlzeiten zum Fest machen

Essen und Trinken ist weit mehr als Kalorien- und Flüssigkeitszufuhr. Essen und Trinken sind: Aktivität, Kultur, Highlight, Erlebnis, Tagesstruktur, Erinnerung, Freude, Sinneserfahrung, Sättigung, Fürsorge, Autonomie, Zuneigung, Beziehung, Gesellschaft, Kommunikation, Lebensfreude, Befriedigung, Zeithaben, Genuss, Gemeinschaft und noch vieles mehr. Artikel lesen ›

Demenz

7 Tipps zur regelmäßigen, ausgewogenen Ernährung Demenzerkrankter

Ältere Menschen sind von Mangel- und Unternährung bedroht. Im Alter nimmt der Appetit ab. Bei einer beginnenden Demenz wird das Essen häufig vergessen oder durch einhergehende Depressionen abgelehnt. Artikel lesen ›

Fragen & Antworten

Darf man trotz Diabetes Süßigkeiten essen?

Oft hört man, dass Diabetiker nichts Süßes essen dürfen, aber dies stimmt nicht. Natürlich sollte man als Diabetiker auf eine gesunde Ernährung achten und bei Übergewicht reduzieren. Das bedeutet aber nicht, dass man sich nicht ab und an ein kleine Süßigkeit gönnen darf. Wichtig ist hierbei nur, dass man dies in seine Berechnungen (z.B. bei […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie kann man ohne Medikamente Verstopfungen bekämpfen?

Für eine gute Verdauung gibt es viele unterstützende nicht-medikamentöse Maßnahmen. Ein wichtiger Faktor ist dabei die Ernährung. Die betroffene Person sollte zum Beispiel ballaststoffreiches Essen (wie Vollkornprodukte, Rohkost) zu sich nehmen und Weißmehlprodukte (wie Toast) meiden. Weiterhin gibt es viele Nahrungsmittel mit leicht abführender Wirkung (Sauerkraut, Rhabarber, Pflaumen, Datteln, Buttermilch) und auch Produkte, die als […] Antwort lesen ›

Entlastung Pflegender

Ganzkörpereinsatz beim Essen

Bei nachlassenden Kräften kann das Essen zunehmend zu einer täglichen Herausforderung werden. Mit kleinen gezielten Unterstützungen können sie ein sicheres und selbständiges Essen ermöglichen. Der Vorgang des Essens verlangt Muskelarbeit und gute Sauerstoffversorgung. Um den Körper auch im Sitzen aufrecht zu halten, müssen zahlreiche Muskeln arbeiten. Artikel lesen ›

Ernährung

Die richtige Ernährung im Alter

Bei älteren oder pflegebedürftigen Menschen ist gesunde Ernährung ein wichtiges Thema. Auch Untergewicht und Mangelernährung sind in der Pflege ein alltägliches Problem. Was aber ist die beste Ernährung für einen pflegebedürftigen Menschen? Artikel lesen ›

Demenz, Ernährung

Mangelernährung: Demenzerkrankte sind besonders gefährdet

Eine Demenzerkrankung kann viele Nebenwirkungen haben, auch Gewichtsverlust durch Mangelernährung. Wenn Ihr demenzerkrankter Angehöriger zu wenig isst und trinkt, können Sie ihm mit den nachfolgend beschriebenen Maßnahmen helfen. Artikel lesen ›

Ernährung

Kochen mit Senioren: Warum die Küche gut für Ihren Angehörigen ist

Kochen stimuliert nicht nur die Sinne, Kochen ist Balsam für die Seele. Gemeinsames Kochen mit Ihrem Angehörigen kann wahre Wunder bewirken. Was aber können Sie am besten kochen und wie beziehen Sie Ihren pflegebedürftigen Angehörigen mit ein? Artikel lesen ›

Ernährung

Hilfe beim Essen – so funktioniert es!

Das Essen kann für Ihren Angehörigen bei einem fortschreitenden Krankheitsverlauf immer schwieriger werden. Früher oder später ist dann ihre Hilfe beim Essen gefragt. Ganz wichtig ist dabei, dass Sie Ihren Angehörigen nicht wie ein kleines Kind behandeln. Was Sie unbedingt beachten sollten! Artikel lesen ›

Demenz, Ernährung

Gesunde Ernährung bei Demenz: Sekundäre Pflanzenstoffe aus Petersilie, Möhren und Co

Sekundäre Pflanzenstoffe werden derzeit in verschiedensten Studien auf unterschiedlichste Gesundheitswirkungen hin untersucht – mit meist erstaunlich positiven Ergebnissen. Der sekundäre Pflanzenstoff Luteolin beispielsweise steht aktuell in der Diskussion, möglicherweise das Gedächtnis im Alter unterstützen zu können. Nutzen Sie die Kraft der regionalen Gemüse bei der Ernährung von Demenzkranken. Artikel lesen ›


 

Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Schulungen für Pflegende

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Unabhängige Pflegeberatung

Unsere Experten beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Thema Pflege und die Pflegeversicherung.
Zur Pflegeberatung

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.