Gewalt

Gewalt in der Pflege

Was tun, wenn der Pflegebedürftige gewalttätig ist?

Pflegekräfte in Krankenhäusern und Seniorenheimen erleben es täglich bei Ihrer Arbeit: Sie werden begrapscht, gebissen, gekratzt, an den Haaren gerissen und geschlagen. Viele Hilfsbedürftige, besonders Demenzerkrankte, attackieren ausgerechnet die Personen, die ihnen helfen wollen. Warum ist das so und wie können Sie daheim mit Aggressionen umgehen? Artikel lesen ›

Gewalt in der Pflege

Körperliche Gewalt gegen Pflegekräfte – ab wann Sie handeln sollten

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille. Diese Weisheit trifft auch auf die Beziehung zwischen Pflegebedürftigen und Pflegekräften zu. In den Medien ist oft nur von Übergriffen der Pfleger auf ihre Schutzbefohlenen die Rede. Natürlich ist das nicht tolerierbar, doch auch Pflegebedürftige werden öfter als man denkt gewalttätig und auch das sollte man nicht hinnehmen. Artikel lesen ›

Gewalt in der Pflege, Stress

Wenn pflegende Angehörige und Pflegebedürftige streiten

Pflegende Angehörige stehen unter einem hohen Druck. Konflikte zwischen dem Pflegenden und dem Pflegebedürftigen sind dabei oft vorprogrammiert. Ein Streit mit dem Pflegebedürftigen belastet jedoch nur unnötig. So können Sie einen Streit wirksam vermeiden. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.