Gewichtsverlust

Ernährung, Mangelernährung

Was ist Mangelernährung und wie gehen Sie dagegen vor?

Mangelernährung im Alter kann viele Ursachen haben. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung gibt genaue Vorgaben für die richtige Ernährung. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen es für eine Unterversorgung geben kann und wie Sie Ihrem Angehörigen wieder Appetit machen können. Artikel lesen ›

Ernährung, Mangelernährung

Gewichtsverlust: Mangelernährung verhindern

Ungewollter Gewichtsverlust kommt bei Demenz recht häufig vor, und kann zu einer ernsthaften Mangelernährung führen. Eine starke Gewichtsveränderung sollte bei einem Demenzpatienten nicht auf die leichte Schulter genommen werden! Artikel lesen ›

Ernährung

Mangelernährung

Ältere Menschen und Menschen mit Demenz sind von Mangel- und Untererernährung gefährdet. Dabei ist das Gewicht nicht allein ausschlaggebend. Im Gegensatz zu einem Flüssigkeitsmangel treten die Symptome nicht akut und deutlich auf. Der Verlauf ist eher langsam und schleichend. Artikel lesen ›

Demenz, Ernährung

Erhöhter Kalorienbedarf bei Demenz-Patienten

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt gesunden alten Menschen, täglich etwa 1800 Kalorien zu sich zu nehmen. Bei Menschen mit Demenz kommt es durch körperliche Unruhe, ständiges Umherlaufen, das Rücken von Möbeln oder das Umräumen von Gegenständen zu einem deutlich erhöhten Energiebedarf. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.