Herzerkrankung

Ernährung

Vorsicht vor zu viel rotem Fleisch – das Herzerkrankungsrisiko steigt!

Übermäßiger Fleischverzehr trägt zu einem erhöhten Risiko für Arteriosklerose bei. Wer regelmäßig viel rotes Fleisch zu sich nimmt, sorgt dafür, dass bestimmte Darmbakterien gefördert werden. Diese wirken negativ auf die Arterien und spielen damit eine ernstzunehmende Rolle bei der Entstehung von Herz-Kreislauferkrankungen. Artikel lesen ›

Schlaganfall

Wie entstehen die Koronare Herzkrankheit (KHK) und Angina Pectoris?

In Deutschland sind Herz-Kreislauferkrankungen nach wie vor die häufigste Todesursache. Die Arteriosklerose ist die am meisten auftretende Form der Herzerkrankungen. Dabei kommt es zur Verengung der Herzkranzgefäße, die den Herzmuskel mit Blut und Sauerstoff versorgen. Diese Erkrankung wird Koronare Herzkrankheit KHK genannt. Lesen Sie hier mehr zu Entstehung, Symptomen und Therapie der KHK. Artikel lesen ›

Bluthochdruck

Herzinfarktrisiko: Vorsicht bei Bluthochdruck und Wetterumschwung!

Menschen mit erhöhtem Blutdruck und Herzerkrankungen sind bei Wetterumschwüngen besonders gefährdet, einen Herzinfarkt zu erleiden. Bereits bei Temperaturanstiegen von 5°C steigt das Risiko bei Betroffenen um 60%. Luftdruckschwankungen können Verkrampfungen von Herzkranzgefäßen auslösen. Die Deutsche Hochdruck-Liga DHL® gibt Empfehlungen, um Herzattacken zu vermeiden. Artikel lesen ›

Pflege

Deutsche Herzstiftung empfiehlt Notfallausweis für den Geldbeutel

Deutschlandweit leiden Millionen Menschen an Herzerkrankungen. Kommt es zu einem lebensbedrohlichen Notfall, kann es für Betroffene lebensrettend sein, wenn der Notarzt sämtliche Informationen zu bestehenden Erkrankungen sofort vorliegen hat. Aus diesem Grunde bietet die Deutsche Herzstiftung einen kostenlosen Notfallausweis an. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.