Hinlauftendenz

Fragen & Antworten

Was kann man gegen nächtliches Umherwandern von Demenzkranken tun?

Das Umherwandern ist ein recht häufiges Merkmal von demenzerkrankten Menschen. Man spricht hierbei von Hinlauf-Tendenz, da man davon ausgeht, dass die Personen auf der Suche nach etwas oder jemandem sind. Was das sein kann, ist sehr individuell. Der Demenzerkrankte sucht vermutlich etwas, dass ihm bekannt vorkommt und ihm ein vertrautes Gefühl vermittelt. Manchmal ist es […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie kann ich verhindern, dass ein Demenzkranker wegläuft?

Leider kommt es häufiger vor, dass demente Menschen sich allein auf die Suche nach etwas Vertrautem machen und sich dabei verlaufen. Häufig finden sie dann den Weg nicht mehr zurück nach Hause. Für solche Fälle ist es sinnvoll, dass dem Demenzkranken immer eine Geldbörse mit der Kopie seines Personalausweises und der Telefon- und Handynummer des […] Antwort lesen ›

Entlastung Pflegender

Spaziergang von Demenzkranken: nützliche Tipps

Demenzkranken Menschen fehlt es oft an Orientierung. Das hält Ihren Angehörigen jedoch nicht davon ab, spazieren zu gehen und frische Luft zu schnappen. Dieser orientierungslose Spaziergang birgt jedoch einige Gefahren. Daher sollten Sie als pflegender Angehöriger einiges beachten, um den Gefahren des “Spaziergangs” bei einem Demenzkranken vorzubeugen. Artikel lesen ›

Demenz

Weglauftendenz: So reagieren Sie, wenn Ihr Angehöriger vermisst wird

Immer wieder verirren sich Demenzerkrankte. Sie können Gefahren nicht einschätzen und wissen nicht mehr, wo sie wohnen. Dadurch sind sie einer erheblichen Gefährdung ausgesetzt. Dann müssen sie von der Polizei gesucht werden. Sie können dieses Risiko nicht ausschließen – aber Sie können auf die Hinlauftendenz vorbereitet sein. Artikel lesen ›

Demenz Symptome

Hinlauftendenz: Wenn Demenzkranke weglaufen

Die Hinlauftendenz wurde früher als Weglauftendenz bezeichnet – weil Demenzkranke weglaufen, einem inneren Drang folgend “ausbüxen”. Diese Ausflüge können jedoch sehr gefährlich werden. So treffen Sie Gegenmaßnahmen gegen unbemerkte Spaziergänge Ihres demenzkranken Angehörigen. Artikel lesen ›

Demenz

Ihr Angehöriger mit Demenz verlässt die Wohnung

Im Verlauf einer demenziellen Erkrankung können die Betroffenen einen sehr ausgeprägten Lauf- und Bewegungsdrang entwickeln. Im Volksmund wird dieser als Hinlauf- und/oder Weglauftendenz bezeichnet. Für Angehörige kann es sehr schwer sein, damit umzugehen. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.