Kompressionsstrümpfe

Thrombose

Tipps zum Anziehen von Kompressionsstrümpfen

Pflegebedürftige Menschen leiden häufig unter Thrombose. Grund hierfür ist vor allem die mangelnde Bewegung. Mit Kompressionsstrümpfen wird diesem Leiden vorgebeugt. Das Anziehen dieser orthopädischen Strümpfe stellt Patienten und Angehörige immer wieder vor große Herausforderungen. Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie die Stützstrümpfe richtig anziehen und was Sie dabei beachten müssen. Artikel lesen ›

Fragen & Antworten

Kann ich meine Kompressionsstrümpfe einfach in der Waschmaschine waschen?

Kompressionsstrümpfe können bei 30°C im Schonwaschgang mit einem passenden Feinwaschmittel und ohne Weichspüler gewaschen werden. Sollte ein Wäschetrockner vorhanden sein, können die Kompressionsstrümpfe im Schongang getrocknet werden. Wenn kein Trockner vorhanden ist, empfiehlt es sich, die Strümpfe in ein Handtuch zu wickeln und diese dann sanft auszudrücken. Wenn zu kräftig gewrungen wird, ist es möglich, […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie kann man Kompressionsstrümpfe leichter anziehen?

Mit den folgenden Tipps wird es etwas einfacher: Am besten früh morgens die Kompressionsstrümpfe anziehen, da die Beine dann noch nicht angeschwollen sind. Die Beine sollten ganz trocken sein. Wenn sie vorher mit Lotion eingecremt wurden, dann abwarten, bis diese vollständig eingezogen ist. Wenn Gummihandschuhe vorhanden sind, sollten diese angezogen werden, um die Haftungsfähigkeit zu […] Antwort lesen ›

Thrombose

Was ist der Unterschied zwischen Stütz- und Kompressionsstrümpfen?

Im Handel werden für lange Flüge zur Unterstützung der Venen Stützstrümpfe angeboten. Im Krankenhaus bekommt man zu einer OP weiße Gummistrümpfe zur Thromboseprophylaxe. Bei manchen Venenerkrankungen verordnet der Arzt medizinische Kompressionsstrümpfe. Lesen Sie hier, wie der venöse Blutfluss funktioniert und für welche Anwendungsgebiete die unterschiedlichen Strümpfe geeignet sind. Artikel lesen ›

Praxis der Pflege, Thrombose

Was sollten Sie beim Tragen von Kompressionsstrümpfen beachten?

Medizinische Kompressionsstrümpfe sind ein wichtiges Hilfsmittel zur Behandlung von Venenerkrankungen. Um wirksam zu sein, müssen sie regelmäßig getragen werden. Dabei sind einige wichtige Dinge zu beachten. Lesen Sie hier, was Sie im Umgang mit Kompressionsstrümpfen beachten sollten. Artikel lesen ›

Thrombose

Nützliche Tipps zur Kompressionstherapie bei Venenschwäche

Sie haben müde, schwere, schmerzende Beine? Ihre Haut ist trocken, schuppig, juckt und zeigt bräunliche Verfärbungen? Ihre Beine schwellen an, nachdem Sie lange gestanden oder viel gesessen haben? Sie haben ein Spannungsgefühl in den Beinen und Ihre Schuhe und Socken schnüren ein? Möglicherweise leiden Sie unter Venenschwäche. Eine Kompressionstherapie kann Linderung bringen. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.