Konzentrationstraining

Umgang mit Demenzerkrankten

Gymnastik: Tipps für Übungen mit dementen Menschen

Bewegung ist in jedem Alter wichtig, doch gerade Senioren profitieren besonders von Gymnastikübungen. Dadurch werden viele Sinne positiv angeregt, die dazu beitragen, das Wohlbefinden zu steigern. Lesen Sie hier, wie Sie Menschen mit Demenz dabei helfen können, mit Gymnastik ihr Leben ein wenig aktiver zu gestalten. Artikel lesen ›

Demenz

Die Konzentration mit einfachen Übungen fördern

Ergotherapeuten und Psychologen führen oft kognitive Trainings durch, bei denen auch die Konzentration gefördert werden soll. Das hilft Älteren dabei, sich bewusst mit bestimmten Inhalten zu beschäftigen und nicht ablenken zu lassen. Aber auch Sie können Übungsaufgaben für Ihre Angehörigen selbst entwerfen und gemeinsame Trainings in den Alltag einbauen. Artikel lesen ›

Demenz

10-Minuten-Aktivierung bei Demenz

Je weiter eine Demenz fortschreitet, desto mehr reduziert sich auch die Konzentrationsfähigkeit der Erkrankten. Ute Schmidt-Hackenberg entwickelte daher ein auf 10 Minuten begrenztes Verfahren, das eine kurzfristige Aktivierung der Erkrankten ermöglicht, jedoch einen nachhaltigen Effekt erzielt. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.