Lungenentzündung

Lungenentzündung

Pneumonie: So verhindern Sie eine Bett-Lungenentzündung

Jährlich erkranken etwa 800.000 Menschen an einer Lungenentzündung. Insbesondere alte, kranke und pflegebedürftige Menschen sind gefährdet. Jeder dritte Erkrankte verstirbt an der Pneumonie. Tipps für die richtige Pneumonieprophylaxe. Artikel lesen ›

Lungenentzündung

Was ist der Unterschied zwischen Bronchitis und Lungenentzündung?

Eine Lungenentzündung ist eine gefürchtete Komplikation bei immobilen oder bettlägerigen Pflegebedürftigen. Durch flache Atmung bei körperlicher Schwäche wird die Lunge nicht ausreichend belüftet. Jährlich versterben etwa 20 000 Menschen an einer Pneumonie. Lesen Sie hier, was der Unterschied zu einer Bronchitis ist und warum eine Pneumonie so gefährlich ist. Artikel lesen ›

Demenz, Schluckstörungen

Schluckstörungen bei Demenz erkennen

Um zu schlucken, müssen 50 Muskelpaare in einem bestimmten Ablauf miteinander koordiniert werden. Es ist nachvollziehbar, dass bei Erkrankungen, bei denen die Hirnfunktion gestört ist, Störungen im Ablauf entstehen. Erfahren Sie im Folgenden, wie genau es zu solchen Störungen kommen kann. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.