Norovirus

Pflege

Norovirus – warum ist es für Pflegebedürftige so gefährlich?

Das Norovirus ist ein gefährlicher Erreger von Magen-Darm-Erkrankungen. Es tritt vermehrt in den Herbst- und Wintermonaten auf. Das Virus ist hochgradig ansteckend und sehr widerstandsfähig. Bereits 10 bis 100 Viren reichen aus, um eine Infektion zu verursachen. Lesen Sie hier nähere Informationen zum Norovirus – Symptome, Behandlung und Vorbeugung. Artikel lesen ›

Krankheiten

Bleiben Sie gesund! Tipps zur Hygiene gegen Magen-Darm-Grippe

Eine Magen-Darm-Grippe ist eine sehr unangenehme Erkrankung des Magen-Darm-Traktes, die sich in Durchfall, Erbrechen und häufig auch Fieber äußert. Es kann zur Austrocknung des Körpers kommen. Besonders für alte, schwache und pflegebedürftige Menschen kann diese Erkrankung lebensbedrohlich werden. Lesen Sie hier, worauf Sie unbedingt achten sollten, um eine Gastroenterits zu vermeiden. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.