OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflegeheim

Heimplatzsuche

Tipps zum Heimvertrag

Vor dem Umzug in ein Pflegeheim unterschreibt Ihr Angehöriger den Heimvertrag. Dieser besteht aus zahlreichen unverständlichen Beamtenklauseln. Damit die Rechte Ihres Angehörigen auch im Pflegeheim bestehen bleiben, sollten Sie bei dem Heimvertrag auf wichtige Punkte achten. Welche das sind, lesen Sie hier. Artikel lesen ›

Stationäre Pflege

Zielsicher das richtige Pflegeheim finden

Wenn die Pflege zu Hause nicht mehr möglich oder gar nicht möglich ist, fällt die Wahl meistens auf ein Pflegeheim. Allerdings soll dies nicht irgendein Heim sein, sondern das beste Heim mit der besten Versorgung. Doch bei den zahlreichen Heimen ist es nicht einfach, direkt das richtige zu finden. Woran Sie das optimale Heim erkennen, verraten wir Ihnen. Artikel lesen ›

Heimplatzsuche

Wie können Sie ein geeignetes Pflegeheim finden?

Die meisten Menschen möchten ihre erkrankten Angehörigen zu Hause pflegen, um ihnen das Gefühl der Geborgenheit zu geben und sie gut versorgt zu wissen. Trotz aller Unterstützung durch ambulante Pflegedienste oder andere Hilfen kommt man jedoch manchmal an einen Punkt, an dem die Pflege daheim nicht mehr möglich ist. Worauf müssen Sie achten, wenn Sie ein passendes Pflegeheim finden möchten? Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

Welche Leistungen bietet die Kurzzeitpflege?

Möchten Sie Ihren Angehörigen, den Sie normalerweise pflegen, für einige Tagen oder Wochen in die Kurzzeitpflege geben, machen Sie sich sicherlich Gedanken darüber, ob es ihm in dieser Zeit gut gehen wird. Besonders, wenn man bereits über einen gewissen Zeitraum jemanden gepflegt hat, ist es schwer, die Verantwortung abzugeben. Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege beantragen – so gehen Sie vor

Die Kurzzeitpflege ist vielen Menschen bekannt. Doch wissen Sie, wie Sie vorgehen müssen, wenn Sie diese Form der Pflege für Ihren Verwandten beantragen wollen? Damit Sie rechtzeitig alles in die richtigen Bahnen lenken, kann es sich lohnen, schon frühzeitig einen Platz zu beantragen. Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

Was kostet Sie die Kurzzeitpflege?

Die Kurzzeitpflege ist eine interessante Möglichkeit, wenn Sie für einen gewissen Zeitraum stationäre Pflege in Anspruch nehmen und danach die Pflege wieder selbst übernehmen möchten. Allerdings stellen sich viele Menschen schnell die Fragen, wie diese Form der Pflege finanziert wird. Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

So finden Sie den passenden Platz zur Kurzzeitpflege

Ist es notwendig, dass Ihr Verwandter nach einem Krankenhausaufenthalt für einige Wochen in einem Pflegeheim Unterstützung bekommt, damit er sich gesundheitlich auf die Rückkehr in Ihr Zuhause vorbereiten kann oder möchten Sie sich eine Auszeit von der Pflege gönnen, sollten Sie sich nach einem guten Platz für die Kurzzeitpflege umsehen. Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

Wann haben Sie Anspruch auf Kurzzeitpflege?

Pflegen Sie einen Verwandten, werden Sie wahrscheinlich früher oder später bemerken, dass dies sowohl körperlich als auch seelisch sehr anstrengend ist. Selbst wenn man nur einige Stunden mit der wirklichen Pflege täglich beschäftigt ist, ist die Verantwortung groß. Gut ist es dann, wenn man die Möglichkeit hat, sich eine Auszeit zu nehmen. Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege – Kosten und Finanzierung

Manchmal kommt es vor, dass Sie als pflegender Angehöriger auf bestimmte Zeit von einem Pflegedienst entlastet werden müssen. Unterstützung bietet hierbei die Kurzzeitpflege. Die Kosten dieser Kurzzeitpflege variieren dabei. Hier erfahren Sie, welche Kosten wirklich auf Sie zukommen. Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege: Angehörige von Demenzkranken sollten die Vorteile nutzen

Menschen mit Demenz zu Hause zu pflegen ist ein 24-Stunden-Job. Daher sollten sich Angehörige von Zeit zu Zeit eine Auszeit gönnen. Die Pflegeversicherung bezuschusst die sogenannte Kurzzeitpflege. Das bedeutet, die pflegebedürftige Person wird für eine begrenzte Zeit in einem Pflegeheim betreut. Insgesamt übernimmt die Pflegekasse die Kosten für maximal vier Wochen. Höchstens 1.612 EUR werden pro Jahr übernommen. Artikel lesen ›


 

Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

Schulungen für Pflegende

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Unabhängige Pflegeberatung

Unsere Experten beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Thema Pflege und die Pflegeversicherung.
Zur Pflegeberatung

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.