Pflegehotels

Entlastung Pflegender

Urlaub trotz Pflegebedürftigkeit

Sommerzeit ist Urlaubszeit – auch für Sie und Ihren pflegebedürftigen Angehörigen. Viele Familienmitglieder verzichten aufgrund der Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen auf ihren Urlaub. Dabei ist es gar nicht so kompliziert, gemeinsam zu verreisen. Sogenannte Pflegehotels unterstützen Sie. Lesen Sie, welche Möglichkeiten es gibt. Artikel lesen ›

Verhinderungspflege

Betreuter Urlaub: Entspannung für pflegende Angehörige

Betreuter Urlaub für Pflegebedürftige zusammen mit den betreuenden Angehörigen bietet ein Erlebnis und Entspannung für beide Seiten. Beim betreuten Urlaub wissen die pflegenden Angehörigen den Erkrankten in der Nähe und in guten Händen und können sich in entspannter Atmosphäre erholen. Artikel lesen ›

Verhinderungspflege

Machen Sie Urlaub von der Pflege

Warten Sie mit einem Urlaub nicht, bis Sie von der Pflege Ihres Angehörigen völlig erschöpft sind. Planen Sie Ihre Auszeit vom Alltag frühzeitig und ernsthaft. Träumen Sie nicht nur davon, einmal auszuspannen. Tun Sie es! Artikel lesen ›

Demenz

Mit dem Demenzkranken Urlaub machen in Pflegehotels

Als pflegender Angehöriger brauchen Sie regelmäßig Auszeiten, in denen Sie sich regenerieren können. Ein Urlaub mit Tapetenwechsel gehört dazu. Wenn Sie aber ohne Ihren Pflegebedürftigen nicht verreisen mögen, weil Sie sonst ein schlechtes Gewissen plagt, können Sie sich auch gemeinsam in Pflegehotels erholen. Artikel lesen ›

Demenz

3 Dinge, die Ihnen und Ihrem demenzkranken Partner Freude bringen

Erinnern Sie sich noch, was Sie früher gerne mit Ihrem jetzt demenzkranken Partner gemacht haben? Welche Hobbys haben Sie gemeinsam pflegten, um abzuschalten? Oft kommen die schönen Dinge des Alltags in der Betreuung und Pflege demenzkranker Menschen zu kurz oder sie werden ganz eingestellt. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.