Pflegestützpunkt

Fragen & Antworten

Wie kann ich eine ausländische Haushaltshilfe einstellen?

Für die Einstellung einer ausländischen Haushaltshilfe, die sowohl hauswirtschaftliche als auch leichte pflegerische (wie Duschen, Rasieren oder die Begleitung zur Toilette übernehmen) Aufgaben übernehmen kann, wendet man sich am besten an die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV). Der Kontakt zu dieser kann direkt über die Agentur für Arbeit hergestellt werden. Die ZAV vermittelt gebührenfrei und […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es bei häuslicher Pflege neben einem ambulanten Pflegedienst?

Für pflegende Angehörige gibt es bei Krankheit, Urlaub oder sonstigen Verhinderungen die Möglichkeit einen Antrag auf Kurzzeitpflege zu stellen. Ist dieser genehmigt, wird die Pflege dann durch eine professionelle Ersatzperson (z. B. in einem Pflegeheim) übernommen. Eine andere Möglichkeit stellt die Verhinderungspflege dar, welche ebenfalls bei der Pflegekasse beantragt werden kann, wenn die pflegende Person […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wo kann ich mir Hilfe bei gesundheitlicher Verschlechterung des Pflegebedürftigen holen?

Die erste Anlaufstelle sollte der Hausarzt des Pflegebedürftigen sein. Hier sollte konkret beschrieben werden, um welche Verschlechterungen es sich handelt. Am besten holt man sich vor dem Arztgespräch die Einschätzung von weiteren an der Pflege beteiligten Personen ein (z.B. Pflegedienst, Nachbarn) und bespricht, welche Unterstützung für zusätzliche Verrichtungen (z.B. Hausarbeit) notwendig wäre. Hier hilft ein […] Antwort lesen ›

Pflege zu Hause

Plötzlich ein Pflegefall? Häusliche Pflege für Ehepartner oder Eltern

Plötzlich ein Pflegefall? Manchmal ändert sich das Leben über Nacht. Es ist alles anders als zuvor. Aber auch der lange Weg einer Demenz führt früher oder später in die Pflegebedürftigkeit. Sie als Angehörige suchen nach Antworten? Hier bekommen Sie Tipps. Artikel lesen ›

Pflegeberatung

Nehmen Sie Ihren Anspruch auf Pflegeberatung wahr

Pflegebedürftige und deren Angehörige haben nach § 7a SGB XI einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegeberatung. Diese Pflegeberatung erfolgt meist durch Pflegeberaterinnen und Pflegeberater. Dies sind in aller Regel Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflegekassen, die über Wissen aus den Bereichen des Sozialrechts, der Pflege und der Sozialarbeit verfügen. Artikel lesen ›

Pflegeberatung

Was macht eigentlich ein Pflegeberater nach § 7a SGB XI?

Das Recht von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen auf eine Pflegeberatung ist gesetzlich in § 7a SGB XI verankert. Diese Beratung wird durch Pflegeberater und Pflegestützpunkten durchgeführt. Was machen solche Pflegeberater und was ist von der Qualität dieser Beratung zu halten? Artikel lesen ›

Pflegeberatung, Pflegestützpunkte

Pflegestützpunkt und Pflegeberatung: Anlaufstelle für Angehörige

Pflegeberatung für pflegende Angehörige ist eine gesetzlich verankerte, kostenfreie Leistung und unterstützt all jene Menschen, die bereits langfristig Pflegebedürftige versorgen oder durch eine Akutsituation zu Pflegepersonen geworden sind. Dieser Artikel soll aufzeigen, welche Möglichkeiten bestehen, um qualifizierte Unterstützung in der Welt des Pflegedschungels zu erhalten. Artikel lesen ›

Pflegestützpunkte

Nehmen Sie die Leistungen der Pflegestützpunkte wahr

Gesetzlich Versicherte, insbesondere Pflegebedürftige, haben einen Rechtsanspruch auf individuelle Beratung und Hilfestellung durch qualifizierte Pflegeberater(-innen). Vorrangig erfolgt dies in Pflegestützpunkten in Wohnungsnähe der Betroffenen. In diesem Beitrag lesen Sie, was Pflegestützpunkte sind, wo Sie einen Pflegestützpunkt finden und welche Hilfen Sie dort in Anspruch nehmen können. Artikel lesen ›

Wohngemeinschaften

Altersgerecht wohnen: Senioren-Wohngemeinschaft statt Pflegeheim

Eine Senioren-Wohngemeinschaft ist für mehr als die Hälfte der Deutschen die erste Wahl. Denn eine Senioren-WG hält jung und ermöglicht auch im Alter ein selbstständiges Leben und gegenseitige Unterstützung. In diesem Beitrag lesen Sie, wie Sie eine geeignete Senioren-WG finden und was Sie bei der Gründung einer Senioren-Wohngemeinschaft beachten sollten. Artikel lesen ›

Die pflegegerechte Wohnung

Pflege: Bedarfsgerechtes betreutes Wohnen statt Pflegeheim

Betreutes Wohnen mit bedarfsgerechtem Wohn- und Pflegeangeboten gewinnt auch für Pflegebedürftige immer mehr an Bedeutung. In diesem Beitrag lesen Sie, wie betreutes Wohnen funktioniert, welche Formen des betreuten Wohnens es gibt und worauf Sie beim betreuten Wohnen achten müssen. Artikel lesen ›

Seite 1 von 212


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.