Schluckstörung

Fragen & Antworten

Gibt es bei Essen auf Rädern auch Gerichte, die man nicht kauen muss?

Unter “Essen auf Rädern” versteht man Lieferdienste, die spezielle Angebote für ältere, behinderte oder kranke Menschen haben. Sie liefern das Essen komplett zubereitet, entweder zum Aufwärmen oder als Heißlieferung. Die Anbieter von Essen auf Rädern wissen, dass die meisten ihrer Kunden körperliche Einschränkungen (z.B. fehlende Zähne, Schluckbeschwerden) haben und ihr Essen nicht selbstständig zubereiten können. […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie kann ich vermeiden, dass sich der Pflegebedürftige beim Trinken verschluckt?

Um ein Verschlucken zu vermeiden, sollte sich der Pflegebedürftige immer ausschließlich auf die Getränkeaufnahme konzentrieren. Das bedeutet, dass möglichst keine Ablenkung durch Musik, Fernseher oder auch durch Gespräche erfolgen sollte. Außerdem kann man in der Apotheke Andickungsmittel für Getränke kaufen. Diese sind geschmacksneutral und lassen sich sowohl für warme als auch für kalte Getränke nutzen. […] Antwort lesen ›

Demenz, Schluckstörungen

Demenz: Therapeutische Möglichkeiten bei Schluckstörungen

Neben vielen anderen Ursachen kann es auch aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses zu Schluckstörungen (Presbyphagie) kommen. Hinzu kommt, dass auch Demenzerkrankungen relativ häufig mit Schluckstörungen einhergehen. Welche therapeutischen Möglichkeiten gibt es? Artikel lesen ›

Parkinson

Parkinson: Probleme bei der Nahrungsaufnahme vermeiden

Die Nahrungsaufnahme kann sich für Parkinson-Patienten zu einer der größten Schwierigkeiten entwickeln, da das Schlucken schwerfällt. Bei Morbus Parkinson sind 50 bis 75% der Erkrankten von Schluckstörungen betroffen. In diesem Artikel werden eine logopädische und eine operative Therapie vorgestellt und Sie erhalten Tipps zur Selbsthilfe. Artikel lesen ›

Parkinson

Morbus Parkinson: Probleme bei der Nahrungsaufnahme reduzieren

Bei Menschen mit einer Parkinson-Erkrankung wird das Essvergnügen deutlich gemindert. Durch das Zittern der Hände oder des ganzen Körpers haben sie bereits Schwierigkeiten, die Nahrung in den Mund zu führen, leiden unter Übelkeit, vermindertem Geschmacksempfinden und Schluckstörungen. Wie können Sie helfen, die Beschwerden Ihres Angehörigen zu lindern? Artikel lesen ›

Demenz Symptome

Schluckprobleme bei Demenz: Warnzeichen erkennen

Schluckprobleme treten bei einer Demenz häufig auf. Je weiter die Krankheit fortschreitet, desto schwieriger wird auch die eigenständige Nahrungsaufnahme. So erkennen Sie Warnzeichen für Schluckstörungen bei Ihrem Angehörigen. Artikel lesen ›

Schluckstörungen

Was Sie gegen Schluckstörungen bei Ihrem Angehörigen tun können

Schluckstörungen sind oft gekoppelt an neurologische Erkrankungen und können im Alter viele Ursachen haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wodurch Schluckstörungen auftreten und was Sie bei einer Diagnose unternehmen können. Artikel lesen ›

Schluckstörungen

Essen und Trinken bei Schluckstörungen

Für Pflegebedürftige, die unter Schluckstörungen leiden, stellen Essen und Trinken eine Herausforderung dar, die Konzentration und Anstrengung erfordert. Lesen Sie hier Tipps und Hinweise zur Erleichterung der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme. Artikel lesen ›

Schlaganfall

Schlaganfall-Folgen: Störungen bei Bewegung, Sprache und Schlucken

Wer einen Schlaganfall erlitten hat, muss meistens anschließend mit mehreren Einschränkungen leben. Je nachdem, wie heftig das Ereignis war und wie schnell geholfen werden kann, sind die Folgen vorübergehender oder dauerhafter Art. Welche Probleme hat der Patient beim Bewegen, Sprechen und Schlucken? Artikel lesen ›

Demenz, Schluckstörungen

Wie Sie Demenzkranken mit Schluckstörungen das Essen anreichen

Im fortgeschrittenen Stadium einer Demenz bestehen häufig Schluckstörungen, die eine Mahlzeit zur Schwerstarbeit werden lassen. Es kommt zu Hustenanfällen bis hin zum Erstickungsgefühl für den Betroffenen. Damit dies nicht passiert, geben wir Ihnen zehn Tipps, wie Sie Verschlucken beim Essen, Hustenanfälle und Luftnot reduzieren können. Artikel lesen ›

Seite 1 von 212


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.