Selbstpflege

Entlastung Pflegender

Entspannen Sie zusammen mit Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen

Als pflegender Angehöriger wissen Sie, wie sehr die Pflege an den eigenen Kräften zehrt. Auch die Beziehung zum Pflegebedürftigen kann darunter leiden. Diese Tipps helfen Ihnen, gemeinsam vom Pflegealltag zu entspannen. Artikel lesen ›

Fragen & Antworten

Kann ich als Pflegeperson in den Urlaub fahren?

Wenn eine ehrenamtliche Pflegeperson gerne einen Urlaub machen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten wie die pflegebedürftige Person während dieser Zeit gepflegt werden kann. Für die folgenden Möglichkeiten ist jedoch immer die Voraussetzung, dass der Pflegebedürftige bereits eine Pflegestufe besitzt. Je nach gesundheitlichem Zustand des Pflegebedürftigenn kann entweder eine Ersatzpflegekraft nach §39 SGB XI die Pflege […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie kann ich mir eine Auszeit von der Pflege nehmen?

Eine Auszeit von der täglichen Pflege kann man durch Tagespflegeeinrichtungen oder die Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer bekommen. Bei einer Tagespflege handelt es sich um eine Betreuungsstätte, in der der Pflegebedürftige mit anderen pflegebedürftigen Personen in Kontakt kommt und durch Fachpersonal gepflegt und betreut wird. Diese Einrichtungen stehen meistens wochentags für mindestens 6 Stunden zu Verfügung […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie kann ich mich von der nervenaufreibenden Pflege erholen?

Einen Angehörigen pflegen ist immer eine sehr schwierige Aufgabe und es ist wichtig, dass man sich nicht ausschließlich mit der Pflege beschäftigt, sondern sich auch Möglichkeiten sucht „raus zu kommen“. Wie dieses Ausbrechen aus dem Alltag gestaltet wird, ist jedoch immer individuell. Manchen reicht es regelmäßig zum Sport oder zu kulturellen Veranstaltungen zu gehen und […] Antwort lesen ›

Burnout

Checkliste: Wie Sie einen Burnout verhindern!

Die Pflege der eigenen Familienmitglieder ist ein stressiger Fulltime-Job. Dabei stehen die pflegenden Angehörigen unter einer hohen physischen und psychischen Belastung. Nicht umsonst sind die meisten Menschen, die außerhalb des Berufslebens einen Burnout erleiden, pflegende Angehörige. Lesen Sie in unserer Checkliste, wie Sie in einem Burnout vorbeugen können! Artikel lesen ›

Rückenbeschwerden

Rückenschmerzen – das ist typisch!

Pflegende Angehörige klagen sehr häufig über Rückenschmerzen. Häufig sind dies Folgen der körperlichen Belastung und des falschen Einsatzes der Muskulatur bei der Hilfestellung für den Kranken. Erfahren Sie, wie Rückenschmerzen vermieden werden können und welche Maßnahmen sinnvoll sind. Artikel lesen ›

Rückenbeschwerden

Stretching für einen entspannten Rücken

Den ganzen Tag einen kranken Menschen zu betreuen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die viel Kraft kostet. Die eigenen Bedürfnisse kommen oft zu kurz, vor allem der eigene Körper. Nicht jeder hat als Ausgleich noch Lust auf ein Sportprogramm, um sich fit zu halten. Mit einigen einfachen Übungen können Sie sich jedoch durch Stretching wieder in Form bringen und Verspannungen lösen oder vermeiden. Artikel lesen ›

Rückenbeschwerden

Übungen zum Vorbeugen von Rückenschmerzen in der Pflege

Verantwortlich für Rückenschmerzen sind oft Fehlbelastungen, die auch in der Pflege häufig auftreten. Wie Sie Rückenschmerzen im Alltag effektiv vorbeugen können, zeigt Ihnen diese kleine Übungsreihe. Artikel lesen ›

Rückenbeschwerden

Schmerzmittel bei Rückenschmerzen

Starke Schmerzen sind nicht nur unangenehm, sondern auch beunruhigend. Man möchte wissen, was “dahintersteckt” und vermutet, dass es sich um eine ernsthafte Erkrankung handeln könnte. Glücklicherweise ist dies bei Rückenschmerzen eher selten der Fall. Erfahren Sie in diesem Artikel welche Medikamente Sie gegen die Rückenschmerzen einnehmen können und was dabei zu beachten ist. Artikel lesen ›

Entlastung Pflegender

Depressionen in der Pflege – das muss nicht sein

Pflegende Angehörige sind einer großen psychischen Belastung ausgesetzt. Depressionen in der Pflege sind neben körperlichen Beschwerden eine typische Reaktion auf den alltäglichen Stress. Curendo erklärt Ihnen, warum eine Depression entsteht und wie Sie ihr vorbeugen. Artikel lesen ›

Seite 1 von 3123


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.