Sexualität

Fragen & Antworten

Wie kann ich das Kolostoma beim Sex verbergen?

Unter einem Kolostoma versteht man eine künstlich hergestellte Körperöffnung. Über diese erfolgt die Ableitung des Stuhlgangs in einen Beutel. Viele Stomaträger fühlen sich durch das Stoma in ihrer Sexualität eingeschränkt. Um die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern, gibt es im Internet auf verschiedenen Seiten bereits Dessous oder Bauchgürtel, die beim intimen Kontakt getragen werden können. […] Antwort lesen ›

Rheuma

Probleme in der Partnerschaft durch Fibromyalgie

Wenn ein Partner eine chronische Krankheit hat, ist der andere automatisch mitbetroffen. Die Belastung führt auf beiden Seiten unter anderem zu Schuldgefühlen, Frust und Wut. Mit viel Gelassenheit und Humor können Sie dafür sorgen, dass die Fibromyalgie nicht Ihr komplettes Leben beherrscht! Artikel lesen ›

Umgang mit Demenzerkrankten

Demenz und Sexualität: Liebe, Lust und Probleme

Mit einer Demenzerkrankung hört das Interesse an sexuellen Begegnungen nicht auf. Im Gegenteil: Gerade weil die Krankheit von Verlustängsten und Vergessen geprägt ist, wird das Bedürfnis nach körperlicher Nähe und Zärtlichkeit besonders groß. Zum Thema “Demenz und Sexualität” ist bisher nicht viel erforscht worden. Verlassen Sie sich am besten auf Ihr Bauchgefühl, wenn es um Intimitäten geht. Artikel lesen ›

Demenz

Was tun bei sexueller Enthemmung bei Demenzkranken?

Im fortgeschrittenen Stadium einer Demenz kann es unter Umständen zu einer sexuellen Enthemmung des demenziell veränderten Menschen kommen. Dabei zeigen die Betroffenen ein unangemessenes Sexualverhalten und onanieren zum Beispiel in der Öffentlichkeit. Für Sie als Angehörigen kann das sehr peinlich sein. Mithilfe dieser Hinweise können Sie das Problem lösen. Artikel lesen ›



Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.