Tagespflege

Fragen & Antworten

Kann man Tagespflege und Pflegegeld kombinieren?

Die Auszahlung von Pflegegeld erfolgt, wenn ein Pflegebedürftiger seine Pflege über Verwandte, Bekannte oder Nachbarn selbstständig sicherstellt. Bei einer Tagespflege handelt es sich um eine Einrichtung, in der der Pflegebedürftige tagsüber gepflegt und betreut werden kann. Diese beiden Möglichkeiten der Pflege sind gut kombinierbar. Die Kosten für die Tagespflege können ab 01.01.2015 zusätzlich zum Pflegegeld […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Gibt es tagsüber Betreuungsmöglichkeiten für Pflegebedürftige?

Tagsüber können Pflegebedürftige in einer Tagespflegeeinrichtung betreut und gepflegt werden. In dieser wird die Pflege durch Fachpersonal sichergestellt und der Pflegebedürftige kann sich am abwechslungsreichen Programm beteiligen sowie andere Pflegebedürftige kennenlernen und Freundschaften knüpfen. Die Tagespflegeeinrichtungen stehen meistens wochentags für mindestens 6 Stunden täglich zur Verfügung und besitzen häufig einen Fahrdienst, der die Pflegebedürfigen zur […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie viel kostet eine Tagespflegeeinrichtung?

Die Tagespflege bietet für Pflegebedürftige ein abwechslungsreiches Umfeld, in dem sie für einen festgelegten Zeitraum am Tag betreut und gepflegt werden können. Die Kosten für Tagespflegeeinrichtungen sind nicht einheitlich und können sich regional unterscheiden, weswegen es sinnvoll ist, sich direkt bei der bevorzugten Tagespflege zu erkundigen. Als Faustregel gilt, dass man 70 Euro pro Tag […] Antwort lesen ›

Leistungen

So unterscheiden Sie die verschiedenen Angebote der Pflege

Machen Sie sich auf die Suche nach einem Pflegedienst, weil Sie Unterstützung bei der Pflege eines Angehörigen wünschen, fühlen Sie sich wahrscheinlich von zahlreichen den Angeboten fast erschlagen. Ambulante Pflegedienste, Kurzzeitpflege, Tagespflege, Nachtpflege, Pflegeheime – es gibt zahlreiche Varianten, mit denen man Ihnen und Ihrem Angehörigen helfen kann. Artikel lesen ›

Gesetzliche Pflegeversicherung

Pflegeversicherung: Leistungen der Pflegekasse bei häuslicher Pflege

Seit 1. Januar 1995 gibt es hierzulande die gesetzliche Pflegeversicherung. In diesem Beitrag lesen Sie, welche Leistungen die gesetzliche Pflegeversicherung bei häuslicher Pflege durch Angehörige und Freunde sowie ambulante Pflegedienste erbringt. Artikel lesen ›

Pflege zu Hause, Tagespflege

Auswahl einer Tagespflege: Worauf müssen Sie achten?

Wenn Sie einen demenzkranken Angehörigen pflegen, aber zugleich berufstätig sind, brauchen Sie Unterstützung durch eine professionelle Einrichtung. Eine Tagespflege wäre eine Möglichkeit, die besonders für Patienten mit mittlerer Demenz geeignet ist. Artikel lesen ›

Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege

Was passiert, wenn man einmal plötzlich, etwa durch einen Unfall, verhindert ist und seinen Angehörigen in diesem Zeitraum nicht entsprechend seiner Bedürfnisse pflegen kann? Vor allem Betroffene einer hohen Pflegestufe brauchen eine ganztägige Pflege. Die Variante der Kurzzeitpflege wird gern gewählt. Hier wird Ihnen gezeigt welche Vorteile sie bietet. Artikel lesen ›

Demenz

Wo Sie Unterstützung bei der Pflege demenzkranker Menschen bekommen

Wer einen demenzkranken Angehörigen zu Hause betreut und pflegt, erfährt immer wieder, wie sehr diese Tätigkeit anstrengt. Sie ist nicht nur mit körperlicher Arbeit verbunden, sondern erfordert auch viel Einfühlungsvermögen und mentale Stärke. Auf die Dauer kann kein Mensch diese Aufgabe allein bewältigen, denn jeder braucht auch Zeit, um sich zu entspannen und etwas für sich zu tun. Artikel lesen ›

Pflege

Zuhause im Alter: Eine besondere Pflege

In Deutschland gibt es alleine 20 Millionen Menschen, die älter als 60 Jahre sind und im Jahr 2050 soll diese Zahl sogar noch auf 27 Millionen ansteigen. Laut aktueller Statistiken wird sich die Zahl der Pflegebedürftigen somit um das Dreifache erhöhen und zwar auf 1,2 Millionen Menschen. Dies stellt pflegende Angehörige vor eine große Herausforderung. Artikel lesen ›

Alzheimer, Tagespflege

Tagespflege – Abwechslung für den Menschen mit Demenz

Tagespflegeeinrichtungen, die Sie im gesamten Bundesgebiet finden, bieten Ihnen eine tageweise Entlastung vom Pflegealltag. Während Ihr erkranktes Familienmitglied sich dort vom Morgen bis zum Nachmittag aufhält, haben Sie Zeit etwas für sich zu tun oder Erledigungen zu machen, zu denen Sie den Erkrankten nicht mitnehmen können. Artikel lesen ›

Seite 1 von 212


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.