Vorsorgevollmacht

Fragen & Antworten

Was mache ich wenn die Vorsorgevollmacht missbraucht wird?

Mit einer Vorsorgevollmacht ermächtigt man eine Vertrauensperson, im Notfall bestimmte Aufgaben zu erledigen. Der Bevollmächtige handelt dann als Stellvertreter des Vollmachtgebers. Wird diese Position als Stellvertreter von der Vertrauensposition ausgenutzt, kann der Vollmachtgeber, sofern er als noch geschäftsfähig gilt, die Vorsorgevollmacht jederzeit widerrufen. Ist der Vollmachtgeber nicht mehr in der Lage die Vollmacht zurückzurufen, kann […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Welche Rechte hat ein Betreuer?

Liegt eine Vorsorgevollmacht vor oder hat das Betreuungsgericht eine Person aus dem familiären Umfeld als Betreuer berufen, hat dieser Betreuer das Recht Angelegenheiten für den Vollmachtgeber zu regeln. Eine Betreuung kann hierbei auch nur in bestimmten Lebensbereichen (z.B. Finanzen) erfolgen und die Person, die die Betreuung übernehmen soll, muss mit der Übernahme dieser Aufgabe einverstanden […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Muss meine Patientenverfügung mit meinem Hausarzt abgesprochen werden?

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Erklärung einer Person über medizinische Eingriffe und lebensverlängernde Maßnahmen. Diese tritt in Kraft, wenn der Betroffene nicht mehr in der Lage ist seine Wünsche auszudrücken. Für eine rechtliche Verbindlichkeit ist es nicht notwendig, die Patientenverfügung mit dem Hausarzt zu besprechen. Trotzdem ist ein Beratungsgespräch mit dem Hausarzt, der den Vorsorgewilligen […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

An wen wende ich mich für eine Betreuungsvollmacht?

Eine Betreuungsvollmacht (auch Betreuungsverfügung oder Vorsorgevollmacht) dient als Vorsorge für den Fall, dass eine Person ihre eigenen Angelegenheiten und Entscheidungen nicht mehr oder nur noch eingeschränkt selbst regeln bzw. treffen kann. In dieser wird eine Person des Vertrauens eingesetzt, welche dann als Vertreter des Vollmachtgebers auftritt. Betreuungsvollmachten gibt es bereits als Vordrucke auf vielen Onlinepräsenzen. […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Sind die Kinder eines Pflegebedürftigen automatisch unterschriftsberechtigt?

Bei dem Eintritt einer Pflegebedürftigkeit werden die Kinder nicht automatisch unterschriftsberechtigt. Solange der Pflegebedürftige noch in guter geistiger Verfassung ist, kann er weiterhin seine Angelegenheiten selbstständig regeln. Ist es gewünscht, dass ab einem gewissen Grad der Pflegebedürftigkeit die Kinder unterschriftsberechtigt werden, muss dies in einer Vorsorge- bzw. Betreuungsvollmacht explizit festgehalten werden. Diese Vollmachten müssen nicht […] Antwort lesen ›

Fragen & Antworten

Wie kann ich im Falle einer schweren Erkrankung, Entscheidungen bereits im Vorfeld festlegen?

Es ist immer ratsam schon frühzeitig im eigenen Sinne vorzusorgen. Bereits als gesunder Mensch kann man entscheiden, wer eine Kontovollmacht erhalten soll. Mit dieser erhält eine Person des Vertrauens, in einem zuvor festgelegten Rahmen, Verfügung über das Konto des Vorsorgewilligen. Weiterhin gibt es noch eine Vorsorgevollmacht. Mit dieser können Handlungen, die durch eine Vertrauensperson durchgeführt […] Antwort lesen ›

Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Mit einer Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung stellen Personen sicher, dass ihre Belange auch bei eigener Hilflosigkeit ausschließlich nach ihrem eigenen Willen geregelt werden. Artikel lesen ›

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

Welche Vollmachten sind notwendig?

Mit der Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen stellt sich für viele Pflegende die Frage nach den Vollmachten. Leider kann der Zeitpunkt kommen, an dem Ihr Angehöriger nicht mehr fähig ist, seine Wünsche auszudrücken oder Entscheidungen zu treffen. Dann sollte Ihr Angehöriger jemanden bevollmächtigen. Artikel lesen ›

Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht: Was tun bei Missbrauch?

Die Vorsorgevollmacht spricht dem Bevollmächtigten enorme Rechte zu. Sie basiert auf dem absoluten persönlichen Vertrauen des Vollmachtgebers. Aber was kann getan werden, wenn der Verdacht des Missbrauchs dieses Vertrauens besteht? Artikel lesen ›

Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht: Ein gesetzlicher Vertreter

Vorsorgevollmacht und Entmündigung? Diese Worte kursieren immer wieder durch den Volksmund. Doch was hat es wirklich damit auf sich. Wie, wann und vor allem von wem wird eine Vorsorgevollmacht ausgesprochen? Alles, was Sie über die Vorsorgevollmacht wissen sollten und wann sie wirklich Sinn macht. Artikel lesen ›

Seite 1 von 212


Pflege Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte


Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar



Wir klären Sie kostenlos auf,
was im Pflegefall zu tun ist!

Jetzt informieren!
OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.