OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Versicherung & Finanzen

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel. Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess. Schnell & unbürokratisch. Versandkostenfrei. Komplettservice. Direkt nach Hause. Jetzt informieren

Gesetzliche Pflegeversicherung, Leistungen

Pflegebedürftige haben Anspruch auf Grundsicherung im Alter

Damit in Deutschland die „verschämte Altersarmut“ zurückgeht, gibt es seit dem 1. Januar 2003 eine finanzielle Grundsicherung für Ältere ab 65 Jahre, die auch Pflegebedürftige beim zuständigen Sozialamt beantragen können, deren Rente nicht zum Leben ausreicht. Hier lesen Sie, wann Sie Anspruch auf Grundsicherung im Alter haben und was Sie bei der Beantragung beachten sollten. Artikel lesen ›

Gesetzliche Pflegeversicherung, Leistungen

Leben im Ausland: Haben Sie Anspruch auf Pflegeleistungen?

Viele Deutsche im höheren Alter verbringen inzwischen einen Teil des Jahres oder das ganze Jahr im sonnigen Süden oder ziehen ganz zu ihren Kindern ins Ausland. In diesem Beitrag lesen Sie, welche Pflegeleistungen Pflegebedürftige bei einem kürzeren oder längeren Auslandsaufenthalt beanspruchen können. Artikel lesen ›

Gesetzliche Pflegeversicherung, Leistungen

Niedrigschwellige Betreuungsangebote: Was die Pflegekasse bezahlt

Durch das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz (2010) können Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, also z. B. Demenzkranken, so genannte niedrigschwellige Betreuungsangebote in Anspruch nehmen. In diesem Beitrag lesen Sie, was niedrigschwellige Angebote sind, wie Sie solche Angebote finden und was die Pflegekassen dafür bezahlen. Artikel lesen ›

Private Pflegeversicherung

Private Pflegezusatzversicherung: Lohnt sich das für Sie?

Das Bundesgesundheitsministerium hat beschlossen, dass jeder, der eine private Pflegezusatzversicherung abschließt, ab 2013 unabhängig vom Einkommen einen monatlichen Zuschuss von 5 Euro bekommen soll. Darüber hinaus soll der Abschluss einer privaten Pflege­ver­sicherung künftig unabhängig von Vor­er­krank­ungen für jede Person möglich sein. Lohnt sich das für Sie? Artikel lesen ›

Private Pflegeversicherung

Private Pflegeversicherung: Worauf müssen Sie bei Angeboten der privaten Krankenversicherer achten?

Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet lediglich eine Grundversorgung. Nur wer für den Fall der Pflegebedürftigkeit zusätzlich privat vorgesorgt hat, wird im Pflegefall nicht zum Sozialhilfeempfänger. In diesem Beitrag lesen Sie, welche privaten Pflegepolicen die private Pflegeversicherung anbietet und was Sie beim Abschluss beachten sollten. Artikel lesen ›

Steuern

Setzen Sie Kosten der Pflege bei Ihrer Steuererklärung ab

Die Pflege ist vielfach sehr kostspielig und meist deckt das Pflegegeld die anfallenden Kosten bei Weitem nicht ab. Wenn Ihnen Kosten entstehen, so können Sie diese vielfach steuerlich geltend machen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Steuern zu sparen. Hier erhalten Sie eine Übersicht. Artikel lesen ›

Steuern

Machen Sie als Angehörige Kosten der Pflege steuerlich geltend

Vielfach pflegen Kinder Ihre Eltern oder ein Elternteil. Dabei entstehen Kosten für die Pflege, die steuerlich geltend gemacht werden können. Nutzen Sie die Möglichkeit und geben Sie Pflegekosten bei Ihrer Steuererklärung an. So können Sie Steuern sparen. Wie erfahren Sie hier. Artikel lesen ›

Versicherung & Finanzen

Pflegekosten – müssen Angehörige immer zahlen?

Die Kosten für die notwendige Pflege der Angehörigen übersteigen teilweise die finanziellen Möglichkeiten der betreuenden Angehörigen. Doch nicht immer kann die Familie für die Kosten belangt werden. Sie erfahren hier, wann man aus der finanziellen Pflicht entlassen ist und welche anderen Möglichkeiten es gibt. Artikel lesen ›

Pflegekosten

Zuzahlungsbefreiung: So funktioniert’s

Arzneimittel, Kuren oder Krankenhausbehandlung – viele Gesundheitsleistungen sind mit einer gesetzlichen Zuzahlung bedacht. Für viele Pflegebedürftige ist die Zuzahlung eine finanzielle Belastung bei einer niedrigen Rente und hohen Pflegekosten. Aber unter bestimmten Voraussetzungen können Sie eine Zuzahlungsbefreiung erhalten. Erfahren Sie jetzt wie! Artikel lesen ›

Pflegekosten

Zuzahlungsbefreiung: Therapiegerechtes Verhalten ist ein Muss!

Die Zuzahlungsbefreiung für chronisch Kranke hängt nicht nur von der eigentlichen Erkrankung und dem Behandlungsbedarf ab, sondern auch von dem therapiegerechten Verhalten des Patienten. Was das bedeutet und wie Sie Ihren Anspruch durchsetzen, erklärt das curendo-Team. Artikel lesen ›


Versicherung & Finanzen

Die sozialen Versicherungen unterstützen sie bei der Pflege ihres Angehörigen. Doch wer übernimmt welche Kosten und an wen können sie sich wenden? Informationen rund um dieses Thema erhalten sie hier.

Kostenlose Pflegehilfsmittel

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel. Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess. Schnell & unbürokratisch. Versandkostenfrei.
Jetzt informieren

Pflege-Newsletter

– 100 % kostenlos
– jederzeit kündbar
– keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Schulungen für Pflegende

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Online-Pflegekurse für die Pflege Angehöriger. Jetzt informieren

Unabhängige Pflegeberatung

Unsere Experten beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Thema Pflege und die Pflegeversicherung.
Zur Pflegeberatung

Fachbegriffe erklärt

Das Glossar erläutert alle wichtigen Fachbegriffe zur Pflege auf einfache und verständliche Art. Zum Glossar

OK

Wir benutzen Cookies, um unseren Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.